SAT.1

Monumentale Quote für SAT.1: "Die Säulen der Erde" mit 28,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe
Über acht Millionen Zuschauer ab drei Jahren

Unterföhring (ots) - 16. November 2010. Jetzt ist es amtlich: Ken Folletts "Die Säulen der Erde" sind das TV-Event des Jahres! Über acht Millionen Zuschauer sahen am Montag den Start des von SAT.1 mit Tandem Communications koproduzierten Vierteilers "Die Säulen der Erde" (ZG ab 3 J.: 8,1 Mio. Reichweite; 24,0 % MA). In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sahen hervorragende 28,5 Prozent (3,98 Mio. RW) das erfolgreichste Programm des Tages.

Andreas Bartl, SAT.1-Geschäftsführer und TV-Vorstand der ProSiebenSAT.1-Gruppe: "Die Macher von 'Die Säulen der Erde' haben ein herausragendes TV-Ereignis geschaffen und wir freuen uns sehr über den tollen Start des Vierteilers. SAT.1 ist und bleibt der Sender für die großen fiktionalen TV-Events, was die Zuschauerzahlen der 'Wanderhure' und nun auch von 'Die Säulen der Erde' deutlich zeigen.

Im Anschluss an "Die Säulen der Erde" kam auch die eigenproduzierte Dokumentation "Das Mittelalter" auf hervorragende 18,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Am nächsten Montag, 22. November 2010, geht es um 20.15 Uhr mit dem zweiten Teil von "Die Säulen der Erde" weiter. Für alle, die den ersten Teil verpasst haben: Unter www.sat1.de kann man dieses Versäumnis noch bis zum Sonntag kostenlos nachholen.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 16.11.2010 (vorläufig gewichtet: 15.11.2010)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: