SAT.1

Der neue SAT.1-Freitag: Mit vier Krachern in die neue TV-Season
Ab 27. August 2010

Der neue SAT.1-Freitag: Mit vier Krachern in die neue TV-Season / Ab 27. August 2010
"Deutschlands Meisterkoch", 8 Folgen, ab Freitag, 27. August 2010, 20.15 Uhr in SAT.1 Drei Gourmet-Genies für Deutschland: Tim Raue (36, r.), Sternekoch und kulinarischer Direktor des Luxus-Hotels Adlon, Nelson Müller (30, l.), Besitzer des Restaurants "Schote" in Essen und Thomas Jaumann (49, M.), Chef des... mehr

Unterföhring (ots) - 5. Juli 2010. Kochen, bis die Schwarte kracht. Reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist. Veräppeln, bis sich die Alten biegen und Herumspaßen bis in die Late Night. Ab Freitag, 27. August 2010, startet SAT.1 mit drei neuen Sendungen und einem alten Bekannten in die neue TV-Season. Los geht's mit "Deutschlands Meisterkoch". Die drei Spitzenköche Tim Raue, Nelson Müller und Thomas Jaumann suchen nach einem echten Könner hinterm Herd. Frei nach dem Motte "Wir müssen reden!" plaudern anschließend Cordula Stratmann und Annette Frier in ihrer neuen Impro-Sitcom völlig frei drauf los. Comedy at it's best! In "Das R-Team - Die rüstige Rentner-Comedy" nehmen Rudolf (75), Lilo (78) und ihre Gang jungen Menschen mit der versteckten Kamera so richtig auf die Schippe. Und um 23.15 Uhr startet "Die Oliver Pocher Show" auf einem neuen Sendeplatz in die Herbstsaison. Der neue Freitag, ab 27. August 2010 in SAT.1

"Deutschlands Meisterkoch", 8 Folgen, 20.15 Uhr

Drei Gourmet-Genies für Deutschland: Tim Raue (36), Sternekoch und kulinarischer Direktor des Luxus-Hotels Adlon, Nelson Müller (30), Besitzer des Restaurants "Schote" in Essen und Thomas Jaumann (49), Chef des Edel-Restaurants "Jaumanns Kochplatz" in Koblenz, suchen in der neuen SAT.1-Show "Deutschlands Meisterkoch". Bei dem größten Koch-Casting aller Zeiten nehmen es begeisterte Koch-Talente mit den hohen Anforderungen der Haute Cuisine auf. Vor der Jury müssen die Kandidaten ihre köstlichen Kreationen zubereiten und versuchen, die drei Spitzenköche mit ihren Menüs zu begeistern. Neben dem Titel "Deutschlands Meisterkoch" winken dem Gewinner 100.000 Euro Siegprämie.

"Wir müssen reden!" 8 Folgen, 22.15 Uhr

"Wir müssen reden!" - dieses Motto nehmen sich die beiden Freundinnen Annette und Cordula einmal pro Woche zu Herzen und treffen sich bei ihrem Lieblingsitaliener. Es ist der Abend, an dem sie alles Wichtige und Unwichtige aus ihrem Leben miteinander "beplaudern". Es muss immer das "Trinachria" sein - denn nur so weit reicht das Babyphon der alleinerziehenden Mutter Annette. Dritter im Bunde ist der rothaarige italienische Kellner Stephano. Lediglich ein kurzes Einstiegs-Szenario gibt den Dreien acht Folgen lang die grobe Richtung an. Alles weitere ist Improvisation pur - ohne Drehbuch und Szenen-Skizzen. Die Geschichten obliegen allein der Fantasie und Spontaneität der Mitspieler und ihrer Gäste wie Bastian Pastewka und Til Schweiger.

"Das R-Team - Die rüstige Rentner-Comedy", 8 Folgen, 22.45 Uhr

In der mal ganz anderen Versteckte-Kamera-Sendung spielten rüstige Rentner die Hauptrolle. Die in die Jahre gekommenen Lockvögel begeben sich an belebte, öffentliche Plätze und haben nur ein Ziel: Junge Leute auf die Schippe nehmen! Endlich wird der Spieß mal umgedreht und die Oldies haben die Chance, es den Jugendlichen heimzuzahlen. Durch kuriose Sketche tappen die jungen, ahnungslosen Opfer in die Falle und werden in eine Situation versetzt, die sie völlig aus der Fassung bringt. Die perplexen und verblüfften Reaktionen der Reingelegten sind das erklärte Ziel von "Das R-Team - die rüstige Rentner-Comedy"

"Die Oliver Pocher Show", 23.15 Uhr

Ab August sendet Oliver Pocher auf dem klassischen Late-Night-Sendeplatz: Um 23.15 Uhr seziert der Experte für TV, Boulevard, Sport, Kinderbekleidung und Schmuckdesign die Ereignisse und Themen, die die Nation bewegen. Im Studio im Residenztheater im Herzen von Köln begrüßt er prominente Gäste aus Schauspiel, Show, Musik und Sport. Mit neuen, überraschenden Rubriken und Figuren kommt Pocher nach der Sommerpause zurück. Neben neuen Charakteren gibt es ein Wiedersehen mit guten Bekannten: Oliver Pocher schlüpft ins Kostüm von Kanzlerin Merkel und quält die Prominenz mit Intim-Interviews als Society-Königin Sylvia Constanze von Weischenhirn.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Julia Hagedorn (für "Deutschlands Meisterkoch)
Anette Schmidt (für "Wir müssen reden!")
Tel. +49 [89] 9507-1184 / -1191
Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com
Anette.Schmidt@ProSiebenSat1.com
www.presse.sat1.de

Bildredaktion:
Christian Graf
Tel. +49 [89] 9507-1172
Christina.Graf@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: