ONE

Frauen feiern Feste: Einsfestival mit Spielfilmhighlights an den Weihnachtsfeiertagen

Köln (ots) - Starke Frauen, große Gefühle und opulente Dramen: Unter dem Motto "Frauen feiern Feste" zeigt Einsfestival an den Weihnachtsfeiertagen hochklassige Spielfilme zur besten Sendezeit.

Den Anfang macht an Heiligabend die aufwändige Verfilmung von Isabel Allendes Weltbestseller "Das Geisterhaus", eine emotionsgeladene Familiensaga, deren Geschichte in den 1920er Jahren beginnt und bis zum chilenischen Militärputsch in den 1970er Jahren reicht. In den Hauptrollen sind Jeremy Irons, Meryl Streep und Glenn Close zu sehen (24.12.2010, 20.15 Uhr). Im Anschluss folgt mit der "Der englische Patient" einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten: Ausgezeichnet mit neun Oscars schildert Anthony Minghellas epische Verfilmung des Romans von Michael Ondaatje das Schicksal des Grafen Almásy (Ralph Fiennes), der bei einem Flugzeugabsturz schwer verletzt wurde und nun von einer Krankenschwester (Juliette Binoche) in einem verlassenen toskanischen Kloster gepflegt wird. In langen Rückblenden erinnert Almásy sich an seine tragische Romanze mit der verheirateten Engländerin Katharine (Kristin Scott Thomas), deren Mann einst an derselben Expedition in der ägyptischen Wüste teilgenommen hatte wie er (24.12.2010, 22.35 Uhr).

Am ersten Weihnachtstag glänzt Corinna Harfouch in Hark Bohms "Der Fall Vera Brühne". 1962 wird Vera Brühne in einem aufsehenerregenden Prozess des Doppelmordes für schuldig erklärt. Zehn Jahre später versucht der auf Fehlurteile spezialisierte Jurist Willhelm Haddenhorst den Fall wieder aufzurollen. Mit Hilfe der Akten taucht er in die Vergangenheit ein (25.12.2010, 20.15 Uhr). Bestes europäisches Kino gibt es dann mit dem Spielfilm "Liebe mich, wenn Du Dich traust" mit Marion Cotillard ("La Vie en rose"): Eine typisch französische und tragikkomische Liebesgeschichte, die von dem Glauben an die ewige Liebe erzählt (25.12.2010, 23.15 Uhr). Zum Ausklang des Weihnachtsfestes ist am Sonntag Romy Schneider zu sehen - diesmal allerdings nicht als Sissi, sondern in ihrer Rolle als selbstbewusste Unternehmertochter Leni Gruyten in der Verfilmung von Heinrich Bölls "Gruppenbild mit Dame" (26.12.2010, 20.15 Uhr).

Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Kristina Bausch
WDR Pressestelle
Telefon 0221 220 4607
kristina.bausch@wdr.de

Original-Content von: ONE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ONE

Das könnte Sie auch interessieren: