ARD Das Erste

Das Erste
"Plusminus" (SR) am Dienstag, 31. Januar 2006, 21.50 Uhr im Ersten

    München (ots) - Eingeheizt: Kunden machen gegen Gaskonzerne mobil Frieren oder zahlen? Tausende von Gaskunden fühlen sich abgezockt. Seit fünf Jahren klettern die Preise unaufhörlich. Meistens werden die Erhöhungen mit gestiegenen Bezugskosten begründet.  Doch das wollen sich immer mehr Kunden nicht gefallen lassen. PLUSMINUS hat nachgefragt, was Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt gegen die Preistreiber tun können.

    Ausgebremst: Schuldenfalle durch langsame Justiz Recht haben und Recht bekommen sind leider zwei Paar Stiefel. Wer Pech hat, muss jahrelang auf einen Prozesstermin warten. Viele kleine Firmen und Privatpersonen geraten dadurch in gewaltige finanzielle Schwierigkeiten. Die Justiz kennt das Problem, reagiert aber nicht - warum?

    Eingeschüchtert: "Heuschreckenplage" für Sozialmieter Fondsgesellschaften aus den USA und Großbritannien kaufen Hundert-tausende deutscher Mietwohnungen auf Pump, modernisieren sie und kassieren dafür von den Mietern ab. Wer nicht zahlen kann, fliegt raus. Manche Kommunen können der Versuchung nicht widerstehen, mit dem Verkauf ihre desolate Haushaltslage zu verbessern. Doch letzten Endes zahlen sie bei diesem Geschäft drauf.

    Irrtum vom Amt? Arbeitslosengeld für Selbständige Ab 1. Februar können auch Selbständige in die Arbeitslosenversicherung einzahlen, wenn sie früher einmal als Angestellte versichert waren. Doch offenbar haben die Erfinder der Regelung übersehen, dass man auch mit kleinen Beiträgen ziemlich viel herausholen kann. Ob deshalb so wenig für diese neue Möglichkeit geworben wird?

    Zocker im Willy-Brandt-Haus: SPD spielt Lotto Die SPD scheint nur noch wenig Hoffnung zu haben, dass ihre Mitglieder mit ehrlicher Arbeit zu "Wohlstand für alle" kommen. Wenn schon Casino-Kapitalismus, dann aber richtig: Die Mitglieder werden aufgefordert, professionell Lotto zu spielen - mit der SPD-Card.

    Moderation: Karin Lambert-Butenschön

Redaktion: Wolfgang Wirtz-Nentwig Saarländischer Rundfunk Redaktion Wirtschaft, Soziales und Umwelt Tel.: 0681/602-3111 Fax: 0681/602-3119 plusminus@sr-online.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: