ARD Das Erste

Bundesliga-Sportschau im Ersten mit bester Einschaltquote dieser Saison

    Köln (ots) - Die Bundesliga-Sportschau erzielte am vergangenen Samstag die bislang beste Einschaltquote der laufenden Saison: Durchschnittlich 6,44 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (27,1 Prozent Marktanteil) sahen die Berichterstattung über den 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Ersten. Zum Vergleich: Die Sendung „ran“ bei Sat.1 erreichte in der Spielzeit 2002/2003 durchschnittlich 4,62 Millionen Zuschauer, das entspricht einem Marktanteil von 20,8 Prozent.

    Redaktionsleiter Steffen Simon: „Der Bundesliga-Gipfel zwischen Bayern und Bremen und auch die anderen ereignisreichen Spiele haben für eine Rekordquote gesorgt. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Qualität der Berichterstattung und auch die technischen Innovationen von unserem Publikum klar honoriert werden.“

Rückfragen: Kristina Bausch, WDR-Pressestelle, Tel. 0221-220-4607

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: