Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

04.04.2005 – 10:26

ARD Das Erste

Das Erste
Drehstart für 13 neue Folgen „Um Himmels Willen“
Die Erfolgsserie mit Jutta Speidel und Fritz Wepper wird fortgesetzt

    München (ots)

Nach dem Quotenhoch der laufenden Ausstrahlung starten am 5. April 2005 die Dreharbeiten zur fünften Staffel „Um Himmels Willen“. Woche für Woche schalteten durchschnittlich fast 8 Millionen Zuschauer ein, wenn sich Schwester Lotte (Jutta Speidel) und Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) wegen der großen und kleinen Dinge des Alltags in den Haaren lagen. Und natürlich zanken die beiden auch dieses Mal wieder um ihr Lieblingsstreitobjekt, das Kloster Kaltenthal.

    Und so geht es weiter: Bürgermeister Wöller und Schwester Lotte wollen Nutznießer der Heilquelle sein, die im Klosterwald entdeckt wurde. Doch Wöller hat schon bald ganz andere Sorgen: Er muss zum ersten Mal eine politische Schlappe einstecken, als auf der Gemeinderatssitzung die Mehrheit seiner Fraktionskollegen gegen ihn stimmt. Ablenkung bekommt er durch die attraktive Urlaubsvertretung seiner Sekretärin, gespielt von Karin Thaler, für die der Bürgermeister Feuer und Flamme ist. Lotte sorgt inzwischen als neue Religionslehrerin mit unkonventionellen Lehrmethoden für frischen Wind im Kaltenthaler Gymnasium. Und auch die Schwestern halten sie auf Trab: Schwester Hildegard (Andrea Sihler) entscheidet sich schweren Herzens dafür, den Orden zu verlassen, um sich auf die Schriftstellerei zu konzentrieren, Ingrid Knoop (Nathalie Schott), eine junge Frau, die dem Orden beitreten möchte, verbirgt ein dunkles Geheimnis, und Barbara (Anna Luise Kiss) hat mit ihren Gefühlen zu kämpfen, als ihr ein neuer Mann den Kopf verdreht...

    Außerdem sind wieder mit dabei: Rosel Zech, Karin Gregorek, Emanuela von Frankenberg, Donia Ben-Jemia, Lars Weström, Andrea Wildner, Horst Sachtleben und Wolfgang Müller.

    Die Drehbücher der Serie stammen von Michael Baier, Regie führen Ulrich König (Folgen 53-59) und Axel de Roche (Folgen 60-65). Die Redaktion liegt bei Jana Brandt und Sven Döbler (beide MDR). Produziert wird „Um Himmels Willen“ von der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabend. Produzentin ist Dr. Claudia Sihler-Rosei, die Producer sind Siegfried B. Glökler und Jochen Zachay. Gedreht wird in Landshut, Niederaichbach, München und Umgebung bis November 2005. Der Sendestart ist für Januar 2006 geplant.

Pressekontakt:
Silvia Maric, Leitung Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 2896, Fax: 089/550 1259, E-Mail: silvia.maric@DasErste.de
und Presse + PR Heike Ackermann, Heike Priesack, Tel: 089/649 865 0,
Fax: 089/649 865 20, E-Mail: heike.priesack@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell