ARD Das Erste

Das Erste: "Brennpunkt" am 16. Juli, um 20:15 Uhr im Ersten

München (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste am 16. Juli 2018 sein Programm und strahlt um 20:15 Uhr einen 10-minütigen "Brennpunkt" vom NDR aus:

16. Juli 2018, 20:15 Uhr:
Freunde oder Feinde? - Trump und Putin in Helsinki 
Moderation: Andreas Cichowicz

Zum ersten Mal treffen sich US-Präsident Donald Trump und Russlands 
Präsident Wladimir Putin zu einem bilateralen Gipfel. Der 
"Brennpunkt" im Ersten analysiert das mit großer Spannung erwartete 
Treffen und bewertet die Gipfelergebnisse. Die Liste möglicher Themen
ist lang: atomare Abrüstung, Lockerung der westlichen 
Wirtschaftssanktionen gegen Russland, der Bürgerkrieg in Syrien. 
Wegen seiner großen Nähe zu Russland muss Donald Trump im eigenen 
Land eine Untersuchung durch den ehemaligen FBI-Direktor über sich 
ergehen lassen. Wladimir Putin erhofft sich vom Treffen in Helsinki 
konkrete Verbesserungen für Russland und dessen Wirtschaft. 
Über das Gipfeltreffen von Donald Trump und Wladimir Putin berichtet 
der "Brennpunkt" im Ersten am Montag, 16. Juli, ab 20:15 Uhr live aus
Helsinki.  

Redaktion: Thomas Berbner (NDR)

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten http://programm.daserste.de/

Pressekontakt:

NDR-Pressestelle, Iris Bents, Tel.: 040/4156 2304, E-Mail:
i.bents@ndr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: