ARD Das Erste

Das Erste: "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" feiert Jubiläum Die 100. Folge am Donnerstag, 20. Juli 2017, 18:50 Uhr im Ersten

ARD PROGRAMMDIREKTION, IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE Vorabend-Weekly, immer donnerstags um 18.50 Uhr im Ersten. Im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum wird gefeiert: Am Donnerstag, 20. Juli, läuft die 100. Folge ,,In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" im Ersten. Seit dem Start am 22. Mai 2015... mehr

München (ots) - Im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum wird gefeiert: Am Donnerstag, 20. Juli, läuft die 100. Folge "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" im Ersten. Seit dem Start am 22. Januar 2015 konnte die Serie ihren Erfolg kontinuierlich steigern und erreichte von Januar bis Mai 2017 durchschnittlich 2,47 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 10,0 % entspricht.

In der Jubiläumsfolge werden die angehenden Chirurgen um Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) vor eine besondere Bewährungsprobe gestellt. Die beiden Freunde Marvin und Hendrik haben ihr Leben bei einer irrwitzigen Aktion aufs Spiel gesetzt und werden im Johannes-Thal-Klinikum versorgt. Schnell stellt sich heraus, dass Hendrik schwerkrank ist und auf eine dringend benötigte Spenderleber wartet. Die Ärzte tun alles, um ihren Patienten zu retten. Unerwartete Unterstützung erfährt das Team durch die ehemaligen Assistenzärztinnen Annika Rösler (Paula Schramm) und Elly Winter (Juliane Fisch).

Frank Beckmann, ARD-Koordinator Vorabendprogramm: "Mehr als zwei Millionen Zuschauer haben jeden Donnerstag einen festen Behandlungstermin: 'In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte' bietet die wöchentliche Dosis an Spannung und Emotion rund um das Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt. Ich gratuliere dem gesamten Team zum Jubiläum und freue mich auf die nächsten Folgen - die vierte Staffel ist fest geplant!"

Roy Peter Link alias Dr. Niklas Ahrend: "Es ist unglaublich zu sehen, mit wie viel Enthusiasmus die Kolleginnen und Kollegen morgens an das Set gehen. Und abends genauso wieder nach Hause. Das beschreibt am besten die Arbeit für unsere Serie. Es macht einfach riesigen Spaß."

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste; Produzenten sind Sven Sund und Seth Hollinderbäumer. Die Redaktion hat Melanie Brozeit (mdr), für die Gesamtleitung ist Jana Brandt (mdr) verantwortlich.

In den Hauptrollen spielen Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa, Katharina Nesytowa, Marijam Agischewa, Horst Günter Marx, Gunda Ebert und Christian Beermann. Regelmäßig zu Gast im Johannes-Thal-Klinikum sind Darsteller aus "In aller Freundschaft" wie Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Arzu Bazmann, Thomas Rühmann, Udo Schenk, Rolf Becker und Anja Nejarri.

Weitere Infos unter DasErste.de/diejungenaerzte und für akkreditierte Journalisten im Presseheft unter https://presse.daserste.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de
planpunkt:PR, Petra Grete Schmidt, Julia Radonjic,
Tel. 0221/91255710, E-Mail: post@planpunkt.de
www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: