ARD Das Erste

Das Erste: "Die Pfefferkörner": Die achte Generation übernimmt

München (ots) - 13 neue Folgen des Kinder- und Jugendkrimis sind ab 7. November 2015 im Ersten zu sehen

Seit 1999 unterstützen "Die Pfefferkörner" in der Speicherstadt und rund um den Hafen die Hamburger Polizei. 143 Fälle haben sieben Generationen junger Ermittler bereits mit Engagement, Mut und einem untrüglichen Sinn für Gerechtigkeit in dieser Zeit gelöst. Am 7. November 2015 tritt eine neue, die achte Generation der "Pfefferkörner" an: Jale (Ava Sophie Richter), Ramin (Jann Piet), Pinja (Sina Michel), Stella (Zoë Malia Moon) und Till (Otto von Grevenmoor).

Die vielfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendserie geht mit 13 neuen Episoden in ihre 12. Staffel. Sie beginnt damit, dass die zwölfjährige Stella am Steg der Bootslagerei eine mysteriöse Flaschenpost und einen Memory-Stick mit der Aufschrift "Pfefferkörner" findet. Doch bevor sie sich das Material ansehen kann, gerät sie mitten in einem spannenden Kriminalfall im Hamburger Hafen wieder. In dessen Verlauf rettet Stella mit ihren vier Freunden verwahrloste Islandpferde vor dem sicheren Tod beim Schlachter.

Als "Pfefferkörner" müssen sie sich erst noch finden: Ramin und Jale Dschami, die Kinder eines persischen Teppichhändlers, Pinja und Stella Friese, die mit ihrer Mutter auf die Bootslagerei im Hafen gezogen sind, sowie der Halbwaise Till Petersen, der seine Familiensituation wie ein großes Geheimnis hütet. Doch schon bald sind die neuen "Pfefferkörner" - wie ihre Vorgänger - ein unschlagbares Team, das in bewährter Manier spannende Kriminalfälle löst. Sie werden in einem Sorgerechtsfall aktiv, finden gestohlene Schmetterlingspuppen, helfen einem Flüchtlingskind, decken Fälschungen auf und kümmern sich um Opfer von Überfällen, Betrug und Diebstählen.

Die neuen Episoden kommen am 7. November (Folgen 144-146), 21. November (Folgen 148-150), 5. Dezember (Folgen 151-153) und 19. Dezember (Folgen 154-156) jeweils als Dreierpack samstags ab 8.35 Uhr ins Erste. Folge 147 ist am 14. November um 9.30 Uhr zu sehen.

"Die Pfefferkörner" werden produziert von der Letterbox Filmproduktion im Auftrag der ARD unter Federführung des NDR für Das Erste. Produzentin ist Kerstin Ramcke, ausführender Produzent Holger Ellermann. Die Redaktion hat Sandra Le Blanc-Marissal (NDR).

Weitere Informationen entnehmen akkreditierte Journalisten dem neuen Presseheft im Pressedienst Das Erste unter https://presse.daserste.de/pages/pressemappen/liste.aspx

Pressefotos unter ard-foto.de

"Die Pfefferkörner" im Internet: www.checkeins.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: