ARD Das Erste

MARIENHOF lädt zu den 1. Bundessoapspielen ein
Star-Fußball am 19. August 2001 in München - live, unverschlüsselt und garantiert werbefrei

Erstes Deutsches Fernsehen: "Marienhof", montags bis freitags um 18.25 Uhr. "Marienhof"-Darsteller Celia Kim (l.) und Fredrik Babucke (r.) drücken schon mal die Daumen - die beliebte Daily im Ersten lädt alle Fans zu den „1. Bundessoapspielen" nach München ein. Am Sonntag, 19. August 2001 ist es soweit:... mehr

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    München (ots) - MARIENHOF lädt am Sonntag, 19. August 2001,
Schauspieler/Innen aus allen deutschen Soaps zu einem Fußball-Turnier
nach München in den Grünwalder Freizeitpark, Südliche Münchner Str.
35C in München-Grünwald ein. Als zusätzliches Highlight werden
prominente Sportler zu Gast sein, die ebenfalls aktiv an den Spielen
und Specials teilnehmen. Moderator ist Günther Koch, Deutschlands
leidenschaftlichster Fußball-Reporter, Veranstalter sind Das Erste
und Bavaria Film.
    
    Neben den Spielen mit den Promis, Journalisten und Schauspielern
sind außerdem Attraktionen wie Torwandschießen, Seil ziehen mit den
Stars, Maskenbildner für die Kleinen, Ponyreiten, Kochen mit Alfons
Schubeck und diverse Catering-Stationen geplant. Außerdem haben Fans
natürlich die Möglichkeit, ihre Lieblinge live on stage zu erleben.
Geplant sind Ratespiele, Musik-Acts, die Verlosung von Trikots,
Autogrammstunden auf der Bühne und vieles mehr. Aktuelle
Informationen zu den 1. Bundessoapspielen sind unter
www.das-erste.de/marienhof abrufbar.
    
    Einlass ist ab 12.00 Uhr und offizieller Start der Spiele um 13.30
Uhr. Das Ende der Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 20.00 Uhr
sein. Der Eintritt beträgt 10,- DM für Erwachsene, der zu 100% an die
SOS-Kinderdörfer weltweit geht. Für Kinder und Jugendliche ist der
Eintritt selbstverständlich frei.
    
    
ots Originaltext: Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel.:089/5900-3867, Fax: 089/5501259, E-Mail: b.roever@das-erste.de

Benedikta Springer, Bavaria Film, Pressestelle MARIENHOF,
Tel. 089/6499-3039, Fax: 089/6499-3084, E-Mail: B.Springer@bavmar.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: