ARD Das Erste

Das Erste
Tödliche Schüsse im Jachthafen: Wer wird überleben? "Verbotene Liebe" sorgt in Folge 4444 für Gänsehaut

München (ots) - Das neue Jahr, das zwanzigste ihres Bestehens, beginnt die Glamour Soap "Verbotene Liebe" mit einem absoluten Highlight: Im Stile von Al Capone geht es in der Jubiläumsfolge 4444 der Daily äußerst dramatisch zu. Die Gentleman-Gangster Vincent Berg und Ansgar von Lahnstein liefern sich eine Schießerei, die nicht jeder überleben wird. Das Erste zeigt die 4444. Episode voraussichtlich am Mittwoch, 29. Januar 2014 .

Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) und seine große Liebe Eva Baumann (Franziska Kruse) wollen Schloss Königsbrunn verlassen, um in Kanada einen Neuanfang zu wagen. Dafür lässt der smarte Graf sogar seine im Koma liegende Ehefrau Tanja von Lahnstein (Miriam Lahnstein) zurück und will die Macht im Firmenimperium an Sebastian von Lahnstein (Sebastian Schlemmer) übergeben. Was das Liebespaar nicht weiß: Ansgars Erzfeind Vincent Berg (Bernd Reheuser) verfolgt einen dunklen Plan. Er hat Ansgar zu dubiosen Geschäften verleitet, ihm Millionen geliehen und hat ihn nun in der Hand. An einem Jachthafen kommt es zum dramatischen Showdown. Berg lockt Ansgar und Eva in einen Hinterhalt und plötzlich fallen tödliche Schüsse ...

Ebenfalls im Januar 2014 feiert Schauspieler Wolfram Grandezka (43) sein zehnjähriges Serienjubiläum. Als Graf Ansgar hat er alles, wovon viele Männer träumen: Geld, Macht, Sexappeal und jede Menge schöner Frauen. Eine Rolle mit Ecken und Kanten, die zu den beliebtesten Serienfieslingen in der deutschen Fernsehlandschaft gehört.

"Verbotene Liebe", das sind nunmehr 19 Jahre leidenschaftliche Geschichten über große Gefühle, über Liebe, Leidenschaft und Intrigen. Die ARD-Daily fesselt seit dem 2. Januar 1995 Millionen von Fernsehzuschauern. Und 4444 Folgen sind auch ein Grund genug zum Feiern: Deshalb lädt Das Erste zur exklusiven Preview ins Kölner Kino "Cinenova". Zusammen mit den Schauspielern können 250 Gewinner bereits am Mittwoch, 15. Januar 2014, die Jubiläumsfolge im "Directors Cut XL" erleben. Danach gibt es Autogramme im Foyer und tolle Preise zu gewinnen. Weitere Informationen im Netz unter www.daserste.de/liebe

"Verbotene Liebe", montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten Im Internet: www.daserste.de/liebe

Aktuelle Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o Picture Puzzle Medien
Ulrike M. Schlie und Stefanie Wichmann, Tel.: 0221/500039-12
E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: