Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste

12.09.2012 – 13:35

ARD Das Erste

Das Erste
Das SommerKino im Ersten geht ins Finale: "Briefe an Julia" am 17. September um 20.15 Uhr im Ersten

München (ots)

Das diesjährige SommerKino im Ersten geht am 17. September um 20.15 Uhr romantisch zu Ende: "Briefe an Julia" ist eine moderne Liebeskomödie, die auf den Shakespeare'schen "Romeo und Julia"-Mythos anspielt. Regisseur Gary Winick präsentiert vom Licht der toskanischen Sonne durchflutete Bilder und ein äußerst spielfreudiges Ensemble: Neben Arthouse-Star Gael García Bernal und Christopher Egan spielt Shootingstar Amanda Seyfried die Hauptrolle. Ein Coup gelang dem 2011 verstorbenen Winick mit der Besetzung der Schauspielikonen und Eheleute Vanessa Redgrave und Franco Nero.

Zum Inhalt: Die New Yorker Journalistin Sophie (Amanda Seyfried) freut sich auf die vorgezogene Hochzeitsreise mit ihrem Verlobten (Gael García Bernal) nach Verona. Dort angekommen, kümmert sich dieser jedoch mehr um Lieferanten für sein Restaurant als um seine Zukünftige. Sophie zieht alleine los und findet unverhofft die vermissten Gefühle bei "Julias Sekretärinnen". Diese Frauen beantworten tagtäglich Briefe von Liebenden aus aller Welt, die sich in Herzensangelegenheiten an Shakespeares Julia wenden. Sophie schließt sich ihnen an und entdeckt den vergilbten Brief der Engländerin Claire (Vanessa Redgrave), der ein halbes Jahrhundert im Verborgenen lag. Als Sophie ihr einfühlsam schreibt, kehrt Claire gemeinsam mit ihrem Enkel Charlie (Christopher Egan) nach Verona zurück. Gemeinsam begeben die beiden Frauen sich auf die Suche nach Claires Jugendliebe Lorenzo (Franco Nero), widerwillig begleitet von dem skeptisch-spöttischen Charlie.

Weitere Informationen unter www.DasErste.de/SommerKino

Hörfunkjournalisten erhalten unter www.ardTVaudio.de Film-O-Töne und Interviewmitschnitte mit den Darstellern und Regisseur Gary Winick. Vanessa Redgrave und Franco Nero erzählen außerdem von ihrem ersten Treffen 1966.

Die Pressemappe zum Download finden akkreditierte Journalisten im Pressedienst Das Erste unter https://presse.DasErste.de

Eine Rezensions-DVD erhalten Sie bei ana radica ! Presse - Organisation, Tel: 089 / 23 66 12-0, E-Mail: AnaRadica@ana-radica-presse.com

Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Natascha Liebold
Tel.: 069 / 15 09-331, E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell