PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ARD Das Erste mehr verpassen.

01.08.2011 – 12:51

ARD Das Erste

Das Erste: "Jerichow" - SommerKino 2011 im Ersten Preisgekrönter Film von Christian Petzold am 4. August 2011, 22.45 Uhr

MünchenMünchen (ots)

Das Erste zeigt am Donnerstag, 4. August 2011 um 22.45 Uhr den vom BR und ARTE koproduzierten Film "Jerichow" von Christian Petzold.

Christian Petzolds Film erzählt von drei Menschen, deren Sehnsüchte sich immer wieder in einem anderen, tieferen Traum brechen. Zwischen Schuld und Freiheit, Kalkül und Leidenschaft liegen Wünsche, deren Erfüllung nur noch um den Preis des Verrats möglich scheint.

"Jerichow" wurde 2009 mit dem Preis der deutschen Filmkritik als Bester Film ausgezeichnet.

Zum Inhalt: Der ehemalige Zeitsoldat Thomas (Benno Fürmann) ist nach dem Tod seiner Mutter nach Jerichow zurückgekehrt, ein Dorf im dünnbesiedelten Nordosten Deutschlands. Hier will er neu anfangen, das geerbte Haus wieder herrichten und eine Arbeit suchen. Durch Zufall lernt er den erfolgreichen türkischen Unternehmer Ali (Hilmi Sözer) kennen, dem 45 Imbissbuden in der Gegend gehören. Ali fasst Vertrauen zu Thomas und bietet ihm einen Job als Fahrer an. Laura (Nina Hoss) ist Alis Frau, attraktiv, distanziert und beherrscht. Alis Fürsorglichkeit hält sie mit höflichem Lächeln auf Abstand, denn ihr Mann wird schon rasend, falls er Laura nicht per Handy erreicht. Thomas sieht Laura jeden Morgen und Abend, wenn er den Lieferwagen vor der tief im Wald versteckten Ziegelsteinvilla vorfährt. Er verliebt sich in sie und bewundert sie heimlich. Bei einem gemeinsamen Ausflug an die Ostsee kommen sich die beiden schließlich näher. Während Ali betrunken und selbstvergessen am Strand tanzt, kann Thomas seine Gefühle für Laura nicht mehr bremsen. Sie wehrt sich zunächst dagegen, merkt aber, dass sie unglücklich in ihrer Ehe mit Ali ist und lässt sich auf eine intensive Beziehung mit Thomas ein. Immer tiefer verstricken sich beide in ihre Leidenschaften, Wünsche, Abhängigkeiten und Geheimnisse, bis das, was sie voneinander wollen, nur durch eine radikale Lösung möglich scheint. Gemeinsam fassen sie einen Plan.

Als nächster Beitrag in der Reihe "SommerKino im Ersten" folgt am 11. August als Free-TV-Premiere der Film "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra".

Informationen zu dem Film erhalten Sie außerdem unter www.daserste.de/sommerkino

Das Presseheft zum SommerKino 2011 sowie eine DVD zur Rezension schicken wir Ihnen gerne zu, kurze Anfrage per E-Mail an: degeto-presse@degeto.de genügt!

Bilder erhalten Sie unter: www.ard-foto.de

Pressekontakt:

ARD Degeto, Programmplanung und Presse, Nicole Marneros
Tel.: 069/1509 - 338, E-Mail: nmarneros@degeto.de
Filmpresse Meuser, Bernd Fehr, Gisela Meuser
Tel. 069-405 804 19, E-Mail: b.fehr@filmpresse-meuser.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ARD Das Erste
Weitere Storys: ARD Das Erste