Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

09.06.2011 – 10:35

ARD Das Erste

"Verbotene Liebe": Ab 21. Juni 2011 mehr Zeit für große Gefühle

München (ots)

Am Dienstag, 21. Juni 2011, beginnt für die Fans der "Verbotenen Liebe" eine neue Zeitrechnung. Denn mit Folge 3865 erwarten die Zuschauer im Ersten täglich 45 statt bisher 25 Minuten voller Liebe und Leidenschaft, Sehnsucht und Luxus, Freundschaft und Hass, Intrigen und Macht. Die neuen XL-Folgen erzählen die Fortsetzung einer großen Liebesgeschichte, die der Daily vor 16 Jahren ihren Namen gab. Auf Mallorca treffen sich die Geschwister Jan und Julia wieder - und ihre Gefühle füreinander flammen erneut auf.

Nina Bott spielt Julia Mendes, die inzwischen auf Mallorca ein glückliches Leben an der Seite ihres Mannes Ricardo (Daniel Sellier) und mit ihrem Sohn Timo (Remo Schulze) führt. Hubertus Grimm ist in der Rolle des Jan Brandner zu sehen, der der Liebe abgeschworen hat und als Priester auf der Baleareninsel lebt. Und noch ein Comeback wird es geben: Jans und Julias Mutter, Clarissa von Anstetten, kehrt zurück. Sie galt seit einem Flugzeugabsturz als verschollen. Zehn Jahre hat sie unschuldig in einem südamerikanischen Gefängnis verbracht, aus dem sie endlich freigelassen wird. Jetzt möchte Clarissa die Fehler der Vergangenheit bereinigen und macht sich auf die Suche nach ihren Kindern. Isa Jank verkörpert wieder das Serienbiest par excellence.

Mit der Geschichte um Jan, Julia und Clarissa wird die Welt der "Verbotenen Liebe" um einen weiteren Handlungsstrang auf Mallorca erweitert. Die Geschehnisse auf der Mittelmeerinsel sind dabei eng mit denen in Düsseldorf und auf dem Schloss der von Lahnsteins verbunden. Die Ausweitung der Glamour Soap auf das XL-Format bedeutet also nicht nur mehr Sendezeit, sondern hat einen erweiterten Hauptcast, einen größeren Stab, ein höheres Drehpensum und zusätzliche attraktive (Außen-) Motive zur Folge.

Auf der offiziellen "Verbotene Liebe"-Homepage können Fans bereits einen Blick hinter die Kulissen und das neue Set auf Mallorca werfen. Dort wird die Crew vor Ort in Bildern und Videos vorgestellt.

Zusätzlich meldet sich Clarissa bereits vorab online zu Wort: Noch bevor sie wieder auf dem Bildschirm zu sehen ist, öffnet Clarissa ihre Gefängniszelle für die Fans. In fünf exklusiven Online-Videos gewährt sie Einblick in ihr Tagebuch und zeigt, wie sie die letzten Stunden im Knast verbringt. Ab 15. Juni gibt es die exklusiven Online-Folgen von "Clarissas Tagebuch" auf www.DasErste.de/verboteneliebe.

Ausführliche Informationen enthält das neue Presseheft "Verbotene Liebe", das akkreditierte Journalisten unter https://presse.daserste.de/pressemappen finden.

"Verbotene Liebe", montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten

Pressefotos unter ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel. 089/5900-2887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Ulrike M. Schlie, Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o Picture Puzzle
Medien, Tel. 0221/5000-3912, E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ARD Das Erste