Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

24.05.2000 – 09:01

ARD Das Erste

ARD Digital auf der EXPO 2000
EXPO-Medienpartner ARD präsentiert sein digitales Programmangebot

  • Bild-Infos
  • Download

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind abrufbar
        unter: http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs

    München (ots)

Die ARD auf der EXPO 2000 nutzt die Chance, gemeinsam mit den Besuchern die Zukunft zur Gegenwart zu machen.

    Als Medienpartner der Weltausstellung präsentiert ARD Digital in einer futuristischen Rauminstallation aus 990 transparenten Quadern Technik und Programm des Fernsehens von morgen. Im NORD/LB forum zwischen Halle 17 und 18 erlebt der Besucher den "Blauen Raum" als ästhetischen Akzent und informative Antwort auf die Fragen der digitalen Fernsehwelt.

    Auf 31 Monitoren liefern Kurzfilme prägnante Informationen zur Entwicklung von ARD Digital und der neuen Verbreitungstechnik DVB-T (Digital Video Broadcasting Terrestrial). ARD-Moderator Axel Bulthaupt erklärt den Besuchern als elektronischer Begleiter die Programmvielfalt und die interaktiven Möglichkeiten. Derzeit können mit ARD Digital 18 TV- und 22 Radioprogramme sowie zahlreiche multimediale Inhalte mit interaktiver Steuerung via ARD-Online-Kanal empfangen werden.

    Konzipiert wurde der mediale Erlebnisraum auf der Weltausstellung von der cairo medien GmbH, Berlin.

    Weitere Standorte der ARD auf der EXPO:

    - NDR-EXPO-Studio (Fernsehen und Hörfunk) an Halle 17.     - Vom 1. - 12. Juni 2000: Tagesschau, Mittagsmagazin und TV-Wetter senden aus dem NORD/LB  forum.     - Deutscher Pavillon: Von hier aus begleiten die ARD-Sendeanstalten die Länderwochen der Bundesländer.     - T-Digit: Die ARD als Medienpartner der Deutschen Telekom überträgt während der EXPO auf die LED-Wand des T-Digit aktuelle Nachrichten- und Sportsendungen.     - Preussag-Arena, KonzertHaus und Beat Box: Konzerte der ARD-Rundfunkorchester.

    Tägliche neue Informationen zu den Aktivitäten der ARD erhalten Sie im Besucher-Informationssystem der EXPO und im Internet unter www.ard.de.

ots Originaltext: Erstes Deutsches Fernsehen
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Informationen zu ARD Digital:
Hotline 0180/ 500 14 95, e-mail: info@ard-digital.de            oder
Zuschauerredaktion Das Erste, Arnulfstraße 42, 80335 München,
Tel. 089/59 00-3344, e-mail: zured@das-erste.de

Fotos zur Präsentation von ARD Digital auf der EXPO erhalten Sie
über:  Bildredaktion Das Erste, Tel. 089/59 00-3878

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARD Das Erste
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ARD Das Erste