ARD Das Erste

Das Erste
NDR verfilmt Märchenklassiker "Das tapfere Schneiderlein" mit Kostja Ullmann, Axel Milberg, Hannelore Hoger und Karoline Schuch

    München (ots) - Hannelore Hoger, Axel Milberg, Karoline Schuch, Kostja Ullmann, Dirk Martens und viele andere stehen ab der kommenden Woche vor der Kamera für die Neuverfilmung des Grimmschen Märchens "Das tapfere Schneiderlein". Der NDR-Film um den gewitzten Schneider, der Riesen besiegt und das Herz einer schönen Königstochter erobert, gehört zur großen ARD-Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich", die Das Erste im Weihnachtsprogramm 2008 zeigt. Produziert wird "Das tapfere Schneiderlein" in Schlössern, Wäldern und Wiesen von Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachen.

    Sieben auf einen Streich - auch wenn es nur Fliegen waren, die der Schneider David  (Kostja Ullmann, "Das Wunder von Berlin") erlegt hat, zieht er unerschrocken in die Welt hinaus. In Windeseile verbreitet sich die Kunde seiner Tat im ganzen Land bis zum Königshof. Für König Ernst (Axel Milberg, "Tatort") kommt ein jugendlicher Held wie gerufen: Vielleicht ist er ja der ersehnte Retter, der das Reich von zwei Riesen, einem wilden Einhorn und einer gefährlichen Wildsau befreien kann. Meistert David alle drei abenteuerlichen Prüfungen, verspricht ihm der König nicht nur die Hälfte seines Reiches, sondern auch die Hand der wunderhübschen Prinzessin Paula (Karoline Schuch, "Tatort").

    In weiteren Rollen sind unter anderem zu sehen: Hannelore Hoger ("Bella Block"), Dirk Martens ("Am Ende des Schweigens") als Berater des Königs, die "Riesen" Henning Peker, Rainer Piwek, Sven Pippig (Grimme-Preis 2003 für "Toter Mann"), Timo Dierkes und Thorsten Hammann sowie Marleen Lohse als beste Freundin von Prinzessin Paula. "Das tapfere Schneiderlein" wird produziert von der Zieglerfilm Köln GmbH (Produzentin: Elke Ried) im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR (Redaktion: Ole Kampovski). Das Drehbuch stammt von Leonie und Dieter Bongartz, Regie führt Christian Theede. Die Dreharbeiten laufen noch bis zum 13. Juni.

    Die ARD-Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" umfasst sechs 60-minütige Spielfilme mit hochkarätiger Besetzung. Im Weihnachtsprogramm 2008 zeigt Das Erste die Neuverfilmungen von "Frau Holle" (RBB), "Der Froschkönig" (SWR), "König Drosselbart" (HR), "Tischlein deck' dich" (WDR), "Das tapfere Schneiderlein" (NDR) und "Brüderchen und Schwesterchen" (MDR).

    Für den 29. Mai ist ein Pressefototermin am Set von "Das tapfere Schneiderlein" geplant, zu dem gesondert vom NDR eingeladen wird.

Pressekontakt:
NDR-Pressestelle, Julia Scheper, Tel. 040/4156 2307, E-Mail:
j.scheper@ndr.de
PLANpunkt PR, Marc Meissner/Beate Czikowsky, Tel. 0221/91255710,
E-Mail: post@planpunkt.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: