Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Keine Unterstützung der Grünen für Christoph Butterwegge - Göring-Eckardt: Es geht den Linken allein um Parteitaktik

Köln (ots) - Köln. Die Grünen werden den Kandidaten der Linken für das Amt des Bundespräsidenten, den Kölner Armutsforscher Christoph Butterwegge, nicht unterstützen. Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sagte dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwochausgabe): " Die Linkspartei setzt allein auf Parteitaktik. Ihr geht es nicht um das Amt des Bundespräsidenten, sondern darum, Steinmeier die Agenda 2010 als Klotz anzuhängen. Das ist reflexhaft". Zu Außenminister Frank-Walter Steinmeier, von der SPD vorgeschlagen und von der Union mitgetragen, sagte die Grüne: "Er ist ein respektabler Kandidat". Dass, wie von vielen Grünen erhofft, Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht zum Zuge gekommen ist, kommentiert die Grüne mit den Worten: "Er ist ein großartiger Ministerpräsident für Baden-Württemberg."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 3149

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: