Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DEKRA SE

25.09.2002 – 11:24

DEKRA SE

Bundesweite Beleuchtungsaktion im Oktober 2002
Lichttest bei DEKRA erhöht Verkehrssicherheit

    Stuttgart (ots)

Im Oktober sind alle Autofahrer aufgerufen, am
46. Lichttest teilzunehmen und die Beleuchtung ihres Fahrzeuges
checken zu lassen. Die vom Kraftfahrzeug-Gewerbe und der Deutschen
Verkehrswacht getragene Aktion steht unter der Schirmherrschaft des
Bundesverkehrsministers. Auch Automobilclubs und
Überwachungs-Organisationen führen den kostenlosen Lichttest durch,
so zum Beispiel alle 400 DEKRA Niederlassungen und Außenstellen.
    
    Wie wichtig ein gründlicher Check der Auto-Beleuchtung zu Beginn
der ‚dunklen Jahreszeit' ist, zeigen die Ergebnisse des vergangenen
Jahres. Mehr als jedes dritte Fahrzeug (36 Prozent) zeigte Mängel an
der Beleuchtungsanlage. An 14 Prozent der Pkw war ein Schweinwerfer
defekt, an 8 Prozent waren es sogar beide Scheinwerfer und an 12
Prozent die rückwärtige Beleuchtung. Wer mit defekten Brems-, Blink-
und Schlussleuchten fährt, gefährdet bei schlechter Sicht und
Dunkelheit sich selbst und den nachfolgenden Verkehr, warnen die
Sachverständigen.
    
    Häufig stimmt auch die Einstellung der Schweinwerfer nicht (12
Prozent). Sind sie zu hoch eingestellt, blenden sie den
entgegenkommenden Verkehr; zu tief justiert leuchten sie die Fahrbahn
nicht weit genug aus. Beides erhöht die Unfallgefahr - gerade in
Herbst und Winter, einer Zeit, in der Autofahrer viel häufiger als
sonst bei Dämmerung und Dunkelheit unterwegs sind. Die Mängel sind
meist mit wenigen Handgriffen zu beheben. DEKRA empfiehlt,
Ersatzglühlampen und Ersatzsicherungen ins Auto zu legen.
    
    "Im Interesse der Verkehrssicherheit sollte jeder Autofahrer die
Gelegenheit nutzen und im Oktober die Beleuchtung seines Autos vom
Fachmann checken lassen", appellierte DEKRA Geschäftsführer Prof. Dr.
Kurt Rößner an die Autofahrer.
    
    Unter der Service-Nummer 0180 / 5 20 99 erhalten Autofahrer
werktags von 7.00 bis 20.00 Uhr Auskunft über die nächstgelegene
DEKRA Stelle.
    
ots Originaltext: DEKRA Automobil GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

DEKRA Automobil GmbH
Lothar Nicolas
(07 11) 78 61-21 22
(07 11) 78 61-27 00
lothar.nicolas@dekra.com

Original-Content von: DEKRA SE, übermittelt durch news aktuell