PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von EUROSPORT mehr verpassen.

24.03.2004 – 10:22

EUROSPORT

150. Universitätsrennen Oxford – Cambridge: Das Jubiläum des ältesten Ruderrennen der Welt am Sonntag live bei EUROSPORT

München (ots)

Bereits zum 150. Mal treten in diesem Jahr die
Ruderachter von Oxford und Cambridge in London gegeneinander an. Ab
18:30 Uhr ist EUROSPORT live beim wichtigsten Ruderrennen der Welt
dabei, wenn die „Lightblues“ aus Cambridge gegen die „Darkblues“ aus
Oxford antreten. EUROSPORT Kommentator Gottfried Weise und Experte
Arno Boes werden ausführlich von dem 4 ½ Meilen Rennen auf der
Strecke zwischen Putney Bridge und Chiswick Bridge berichten.
Seit 1829 rudern die Mannschaften der beiden englischen Elite-
Universitäten auf der Themse gegeneinander. Letztes Jahr gab es die
knappste Entscheidung seit Bestehen des Wettrennens. Nach mehrmaligem
Führungswechsel während des Rennens, konnte Oxford in einem
Herzschlagfinale mit nur einem Fuß Vorsprung gewinnen. In der
Rennstatistik holte Oxford damit einen weiteren Punkt auf und hat
jetzt 72 Siege zu verbuchen gegenüber 77 von Cambridge.
Die Bestzeit für den Kurs liegt bei 16 Minuten und 19 Sekunden und
wurde im Jahre 1998 von Cambridge aufgestellt. Allerdings hatte
Oxford sowohl beim ersten als auch hundertsten Rennen jeweils die
Nase vorn. Jedes Jahr pilgern über 250.000 Zuschauer an die Strecke,
um die Mannschaften anzufeuern und an dem besonderen Flair des
Prestigeduells teilzuhaben. Auch im Fernsehen erfreut sich das Rennen
großer Beliebtheit: Allein in Großbritannien verfolgen um die 8
Millionen Zuschauer das Traditionsrennen vor den Bildschirmen. Damit
gehört es zu den Top 5 Sportevents im englischen Fernsehen, neben dem
Grand National, dem FA Cup Finale, dem Wimbledon Finale der Männer
und dem britischen Grand Prix.
EUROSPORT TV Sendehinweis:
Sonntag, 28.03.2004	18:30 – 19:30 Uhr	LIVE
ots-Originaltext: EUROSPORT
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6617

Kontakt:

EUROSPORT Pressestelle:
Heike Gruner (hgruner@eurosport.com)
Tel. 0049-89-958 29 210

Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: EUROSPORT
Weitere Storys: EUROSPORT