MSD SHARP & DOHME GmbH

CELESTAMINE® N 0,5 liquidum mit neuer Formulierung und Geschmacksrichtung für Insektengiftallergiker wieder verfügbar

Haar (ots) - Seit kurzem ist CELESTAMINE® N 0,5 liquidum (Betamethason), eine für Insektengiftallergiker zugelassene Glukokortikoid-Lösung zum Einnehmen, mit veränderter Zusammensetzung und neuem Orangengeschmack wieder verfügbar. Mit der neuen Formulierung und der ebenfalls geänderten Verpackung hat MSD das Notfallmedikament in der Handhabung verbessert und die Lagerungsbedingungen alltagstauglicher gestaltet.

Die Temperaturen steigen, die Ferienzeit hat begonnen, die Kleidung wird wieder leichter und die Menschen verbringen den Tag vermehrt im Freien. Hierdurch steigt auch das Risiko, z.B. nach einem Stich durch eine Biene oder Wespe eine allergische Reaktion zu erleiden.

Als präventive Maßnahme haben entsprechend gefährdete Menschen die Möglichkeit, sich vom betreuenden Arzt ein Notfallset, i.d.R. bestehend aus einem schnellwirkendem Antihistaminikum, einem Adrenalin-Autoinjektor und einer Kortikoid-Lösung, verordnen zu lassen, das dann griffbereit z. B. in der Kleidung oder der Handtasche mitgeführt werden kann. Um unter anderem die Lagerung des bewährten Arzneimittels zu vereinfachen, wurden verschiedene Änderungen bei Zusammensetzung und Verpackung vorgenommen.

Folgende Änderungen in der Zusammensetzung von CELESTAMINE® N 0,5 liquidum (Wirkstoff: Betamethason) wurden durchgeführt:

   - Wegfall und Ersatz der Hilfsstoffe Natriumbenzoat 
     (Konservierungsmittel) und Sucrose durch Sucralose und Glycerol 
     bedingen eine veränderte Haltbarkeit von nun 24 Monaten. Die 
     Aufbrauchsfrist von 3 Monaten nach Anbruch bleibt unverändert.  
   - In der Originalverpackung (Lichtschutz) kann das Medikament nun 
     ohne besondere Lagerbedingungen (Temperatur!) aufbewahrt werden.
   - Die neue bruchsichere Messpipette aus Kunststoff ist jetzt im 
     Flaschenverschluss integriert, die vormalige Glaspipette 
     entfällt. 
   - Die bisherige Geschmacksrichtung  "Schokolade/Blutorange" wurde 
     auf "Orange" geändert. -	Die Zulassungen für die Indikationen 
     "akute schwere Hauterkrankung", "akuter Asthmaanfall" und 
     "Aspirationspneumonie" entfallen. 

Mit CELESTAMINE® N 0,5 liquidum ist eine Glukokortikoid-Lösung zum Einnehmen verfügbar, mit der rasch maximale Plasmaspiegel erreicht werden können. Die veränderten Lagerungsbedingungen sowie die neue Messpipette erleichtern ein ständiges Mitführen und den Einsatz im Notfall, wobei nach einem Bienen- oder Wespenstich bei Insektengift-Allergie der gesamte Inhalt einer Flasche mit 15 mg Betamethason auf einmal eingenommen werden soll.

Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte der Fachinformation zu CELESTAMINE® N 0,5 liquidum (Stand Januar 2014).

Presseinformationen von MSD sind im Internet unter www.msd-presse.de abrufbar.

Über MSD:

MSD gehört zu Merck & Co., Inc., mit Sitz in Whitehouse Station, N.J. (USA), einem global führenden Gesundheitsunternehmen. Mit seinen verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Impfstoffen, Biologika, Präparaten zur Selbstmedikation und für die Tiergesundheit in verschiedenen Therapiebereichen, bietet MSD in mehr als 140 Ländern umfassende und innovative Lösungen für Gesundheit. Besondere Anliegen von MSD sind darüber hinaus die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung und der verbesserte Zugang zu Medikamenten. Dafür engagiert sich MSD in weitreichenden Gesundheitsprogrammen und Partnerschaften.

In Deutschland hat die Unternehmensgruppe ihren Sitz in Haar bei München. MSD ist erreichbar unter Tel: 0800 673 673 673; Fax: 0800 673 673 329; E-Mail: infocenter@msd.de; Internet: www.msd.de, www.univadis.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Michael Korbonits ,
MSD SHARP & DOHME GMBH, Lindenplatz 1, 85540 Haar
Tel.: 089 4561-1723, Fax -1329, mail to: michael.korbonits@msd.de

Original-Content von: MSD SHARP & DOHME GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MSD SHARP & DOHME GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: