Messe Berlin GmbH

ITB BuchAwards: die Preisträger 2006

    Berlin (ots) -

    Vereinigte Arabische Emirate Schwerpunkt-Thema - Erstmals auch     beste touristische Kartografie ausgezeichnet - Sonderpreise für     "Molwanien" und an Manuel Andrack für "Du musst wandern".

    Nun stehen sie fest: Die Preisträger der ITB BuchAwards 2006, die einzigen von der weltweit größten Reisemesse von vergebenen Auszeichnungen. Die Juroren aus Buchhandelspresse, Buchhandel und Touristik haben die Preisträger aktuell ermittelt. Die ITB Berlin setzt mit den vor vier Jahren ins Leben gerufenen ITB BuchAwards den Fokus auf ausgezeichnete Reiseführer, Reisebücher, Reisebildbände, touristische Kartographie sowie auf Prämierungen von Reiseführerreihen. Die Kategorie "Beste Länder-Reiseführer" wird in diesem Jahr der Destination "Vereinigte Arabische Emirate" gewidmet. Die Preise sind nicht dotiert. Die Verlage und Autoren erhalten ihre Urkunden am 11. März 2006, um 16 Uhr, auf der gemeinsamen Show-Bühne von ITB Buchwelt und Kulturtourismus in Halle 4.2 aus der Hand von David Ruetz, Projektleiter der ITB Berlin.

    Die Kategorien und Preisträger des Jahres 2006:

    Beim DestinationsAward "Bester Reiseführer Vereinigte Arabische Emirate " fiel die Wahl in der Kategorie "Klassische Reiseführer" auf den Baedeker Allianz-Reiseführer "Dubai, Vereinigte Arabische Emirate" (MairDumont). Die Awards in den Kategorien "Kompakte Reiseführer VAE" und "City-Reiseführer Dubai" erhält der Polyglott-Verlag mit "Polyglott on tour, Dubai" und "Polyglott on tour, Oman Vereinigte Arabische Emirate".

    Der Preis in der Kategorie "Bester Reisebildband" geht an den Verlag Frederking & Thaler und den Co-Publisher Geosaison als Auszeichnung für die gesamte Reihe "Legendäre Reisen".

    Der ITB BuchAward 2006 in der erstmals vergebenen Kategorie "Touristische Kartografie" geht an den Verlag GeoGraphic Media für KUNTH - The 1st World Travel Atlas.

    Zwei "Sonderpreise ITB BuchAward 2006" gehen an die Erfolgstitel der Verlage HEYNE/jetlag für "Molwanien" und an Kiepenheuer & Witsch für "Du musst wandern" von Manuel Andrack.

    Die beste Bewertung der "Reiseführer-Reihen" nach Punkten belegt zum dritten Mal in Folge Merian live! in der Kategorie "Kompakte Reiseführer" (Travel House Media). Unter den  "Klassischen Reiseführern" erhält erneut der im letzten Jahr vollkommen neu gestaltete Baedeker Allianz-Reiseführer die begehrte Auszeichnung. Ebenfalls zum dritten Mal wird der ITB BuchAward in der Kategorie "Individual-Reiseführer" an den Verlag Michael Müller vergeben. In der Reihenkategorie "City-Guides" wurde der Verlag Reise Know-How preisgekrönt.

    Preisverleihung ITB BuchAwards 2006: 11. März, 16 Uhr,  Show-Bühne     ITB Buchwelt und Kulturtourismus, Halle 4.2

Pressekontakt:

Astrid Ehring
Pressereferentin
Tel: ++4930 3038 2275
Fax: ++4930 3038 2141
ehring@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Margrit Philipp
Büro Philipp
Tel.:    +4989 4191 9949
Fax:      +4989 4199 9789
margrit.m.philipp@t-online.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: