Messe Berlin GmbH

Internationale Grüne Woche 2015 - Aktuelle Übersicht der wichtigsten Ereignisse

Vor dem Grüne Woche-Auftakt treffen sich der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt (r.) und sein Amtskollege Janis Duklavs vom diesjährigen Partnerland Lettland mit internationalen Agrarjournalisten aus rund 50 Ländern. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6600... mehr

Berlin (ots) - Die Internationale Grüne Woche 2015 findet vom 16. bis 25. Januar in den Messehallen unterm Funkturm statt. In den Tagesberichten sind die wichtigsten Geschehnisse zusammengefasst, Pressetermine und Veranstaltungen des Folgetags angekündigt.

Inhalt:

- Zahl des Tages
- IGW ist fester Partner für Landwirtschaft in Deutschland
- BMEL-Sonderschau: Spielen, lernen, genießen 
- Bundesminister Schmidt: Gemeinsamer Agrarpolitik droht  
  bürokratische Sackgasse 
- Lust aufs Land: Viel los im ländlichen Raum 
- "Multitalent Holz" bringt den Wald in die Hauptstadt 
- VDAJ vergibt Kommunikationspreis Agrar an "Die schöne Krista" 
- Frische Pasteten und Loukoumades aus Griechenland 
- BÖLW: Silomais statt Biofläche 
- Rheinische Tapas und Sushis mit Musik 
- Martinshof Bremen: Gehandicapte erobern Märkte auf der IGW 
- Vorschau Veranstaltungen Freitag, 16. Januar 2015 
- Vorschau Pressetermine Freitag, 16. Januar 2015 

Den ausführlichen Tagesbericht finden Sie auf der Website http://www.gruenewoche.de/de/Presse/Pressemitteilungen/.

Aktueller Hinweis:

Der Eröffnungsrundgang der Internationalen Grünen Woche 2015 beginnt am Freitag, 16. Januar, um 8 Uhr am Stand des Partnerlandes Lettland in Halle 8.2. Für die Teilnahme reicht die Presseakkreditierung zur Grünen Woche.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Stellv. Pressesprecher
Pressereferent
Wolfgang Rogall
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: (030) 3038-2218
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: