Messe Berlin GmbH

Messepremiere: Gesundes Leben! eröffnet

Berlin (ots) - Bio-Spitzenkoch Tino Schmidt zaubert Gesundes auf den Tisch - Prof. Bankhofer gibt fröhliche Lebenshilfe - Wellness-Gutschei- ne im Wert von 20.000 Euro - Freier Eintritt bis 14 Jahren

Berlin, 8. Oktober 2010 - Bei der neuen Gesundheitsmesse Berlin-Brandenburg zeigen bis Sonntag 124 Aussteller auf rund 5.000 Quadratmetern Hallenfläche einen ebenso informativen wie unterhaltsamen Mix rund um die Themen "Prävention und Rehabilitation", "Gesunde Ernährung, Sport und Fitness" sowie "Wellness & Beauty". Auf vier Aktionsflächen in den Hallen 21a und 21b des Berliner Messegeländes präsentiert die Messe Berlin neben dem Produkt- und Dienstleistungsangebot der Aussteller eine Koch-Arena, eine Sport- und Aktionsbühne, ein medizinisches Fachforum sowie eine Aussteller-Lounge. Im Mittelpunkt stehen jede Menge Informationen, die dem Besucher Tipps und Ratschläge für eine gesunde Lebensführung mit auf den Weg geben. Eine Vielzahl von Fachleuten aus den Bereichen "Gesundheit" und "Lebenshilfe" sowie Promis wie der Bio-Spitzenkoch Tino Schmidt und der aus dem Fernsehen und als Buchautor bekannte Gesundheitsexperte Prof. Hademar Bankhofer werden sich an allen Messetagen ihrem Publikum präsentieren.

Das Wellness-Magazin AnnaLisa verlost an allen drei Messetagen Wellness-Gutscheine für je zwei Personen in renommierten Wellness-Hotels im Wert von fast 20.000EUR. Die Verlosungen finden täglich auf der Aktionsbühne der Gesundes Leben! statt.

Besucher-Informationen:

Gesundes Leben! findet vom 8. bis 10. Oktober in den Hallen 21a und 21b auf dem Messegelände Berlin (Eingang Masurenallee) statt. Geöffnet ist die Gesundheitsmesse Berlin-Brandenburg täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 6 Euro, ermäßigte Karten 4 Euro, die Gruppenkarte ab 10 Personen 3 Euro pro Besucher. Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung zahlender Erwachsener freien Eintritt. Der Katalog ist kostenlos. Öffentliche Verkehrsmittel: U-Bhf. Theodor-Heuss-Platz: U-2; Bus X34, X49; Masurenallee/Haus des Rundfunks: Bus M49, 104, 218, 349; S-Bhf. Messe Nord / ICC: S41, S42, S46

Pressekontakt:

Wolfgang Rogall
Tel. +49(0)30 3038-2218
Fax +49(0)30 3038-2287
E-Mail rogall@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: