Messe Berlin GmbH

FRUIT LOGISTICA 2011 nahezu ausgebucht - Rund 2.300 Aussteller aus allen Kontinenten erwartet

Berlin (ots) - Berlin, 16. September 2010 - Ein halbes Jahr vor Beginn der FRUIT LOGISTICA 2011 ist die internationale Leitmesse für den Frischfruchthandel nahezu ausgebucht. Vom 9. bis 11. Februar 2011 werden rund 2.300 Aussteller aus allen Kontinenten ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot aller Handelsstufen des Früchte- und Gemüsemarketings präsentieren. Herausragende Innovationen der ausstellenden Firmen werden wieder im Rahmen des FRUIT LOGISTICA Innovation Awards vorgestellt. Mehr als 50.000 Fachbesucher aus rund 125 Ländern werden zum Fruchthandelsgipfel auf dem Berliner Messegelände erwartet. Die FRUIT LOGISTICA bietet den Fruchthandelsvertretern aus Groß- und Einzelhandel, Im- und Export sowie den Obst- und Gemüseerzeugern exzellente Kontaktmöglichkeiten und einen globalen Marktüberblick. Die größten Beteiligungen stellen die europäischen Fruchthandelsnationen Italien, Spanien, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Einen besonders starken Auftritt werden auch die Mittelmeeranrainerstaaten sowie der gesamte amerikanische Kontinent von Kanada bis Argentinien zeigen.

Einen Tag vor Beginn der Messe (8. Februar) findet im ICC Berlin das 30. Frische Forum Obst und Gemüse zum Thema "Der Wert unserer Ernährung im Zeichen des Discounts" sowie der offizielle Empfang der FRUIT LOGISTICA statt, der Ausstellern und Branchenvertretern eine hochkarätige Business- und Networking-Plattform vor dem Start der Messe bietet.

Parallel zur FRUIT LOGISTICA läuft in den Messehallen 7.2a, 7.2b und 7.2c die FRESHCONEX 2011, die Internationale Fachmesse für Frische Convenience Obst und Gemüse.

Die Anmeldeunterlagen können online in deutscher, englischer, französischer, italienischer und spanischer Sprachversion ausgefüllt und direkt zurückgesendet werden (www.fruitlogistica.de / Aussteller-Service / Anmeldung). Das Projektteam der FRUIT LOGISTICA in Berlin sowie ein weltumspannendes Netz von Messe Berlin-Repräsentanzen, die weltweit 140 Länder betreuen, steht für Anfragen aller Art zur Verfügung (www.fruitlogistica.de / Kontakt).

Pressekontakt:

Wolfgang Rogall
Tel. +49(0)30 3038-2218
Fax +49(0)30 3038-2287
E-Mail rogall@messe-berlin.de
www.messe-berlin.de

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: