Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von ADAC Hessen-Thüringen e.V. mehr verpassen.

02.03.2020 – 07:08

ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Einladung für Pressevertreter - ADAC Expertenreihe "Flächenkonkurrenzen im Verkehr"

Einladung für Pressevertreter - ADAC Expertenreihe "Flächenkonkurrenzen im Verkehr"
  • Bild-Infos
  • Download

3 Dokumente

Immer mehr Gerangel um Platz und Raum

ADAC Expertenreihe widmet sich Flächenkonkurrenz in Städten/Radfahrer und Autofahrer streiten um Platz im Straßenraum

Die meisten Städte und Gemeinden in Deutschland stehen vor der Herausforderung, die vom Straßenverkehr mitverursachten Probleme wie Staus, Luftverschmutzung und Treibhausgasausstoß zu entschärfen, ohne dabei Menschen und Wirtschaft in ihren Mobilitätsbedürfnissen einzuschränken. Konsens herrscht darüber, dass ein Mobilitätswandel notwendig ist, der die Verkehrsinfrastruktur genauso einschließt wie das Mobilitätsverhalten der Menschen.

Ein zentrales Thema ist, wie mit dem knappen Platz im Straßenraum umgegangen wird. Während Anwohner und Ladenbesitzer den eigenen Parkplatz vor der Haustür verteidigen, fordern Radfahrer und Fußgänger eine deutliche Umverteilung des städtischen Verkehrsraums ein. Die wachsenden Verteilungskämpfe spiegeln sich eindrucksvoll in der Stimmung der Verkehrsteilnehmer wider, wie eine repräsentative Umfrage des ADAC unter Großstadt-Bewohnern zeigt.

Ob es dabei eine gütige Regelung geben wird oder ob ein Kampf um die Verkehrsflächen bevorsteht – kontroverse Debatten sind in der Zukunft auf jeden Fall zu erwarten. Für den ADAC ist dies Anlass, sich mit seiner Expertenreihe in diesem Jahr dem hochaktuellen Thema zu widmen. Ausgewiesene Experten zeigen auf, was die Mobilitätswende für Städte und Gemeinden bedeutet, welche Ansätze es zur Auflösung der Flächenkonflikte gibt und wie es gelingen kann, eine breite gesellschaftliche und politische Akzeptanz für sinnvolle Maßnahmen zu erzielen.

Wir laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung am

Donnerstag, den 5. März 2020

10 – 15 Uhr

pentahotel Gera

Gutenbergstr. 2a, 07548 Gera

ein. Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 4. März mit dem angehängten Formular zurück, bzw. antworten Sie einfach auf diese Einladung.

Nach dem Auftakt in Gera am 5. März 2020 wird die ADAC Veranstaltungsreihe in Köln, Hamburg, Berlin, Feuchtwangen, Rastatt und Bingen zu Gast sein.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.adac.de/expertenreihe2020.

Anhang:

- Programmablauf
- Antwortfax 

Pressekontakt

ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Oliver Reidegeld

T +49 69 66 07 85 00

oliver.reidegeld@hth.adac.de

ADAC Hessen-Thüringen e.V.
Unternehmenskommunikation
Lyoner Straße 22
60521 Frankfurt am Main
T +49 69 66 07 85 00
presse@hth.adac.de
adac.de/hth 
V.i.S.d.P.:
Cornelius Blanke, Pressesprecher
cornelius.blanke@hth.adac.de 

Informationen zum Datenschutz: www.adac.de/hth-infopflicht