Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

24.02.2006 – 12:24

NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR: "text intern"-Meldung ist falsch

    Hamburg (ots)

NDR Sprecher Martin Gartzke zu einer Meldung des Branchendienstes "text intern" vom 24. Februar über eine angebliche Einigung auf einen Nachfolger im Intendantenamt ab 2009:

    "Die Meldung von 'text intern' ist falsch. Sie basiert auf blanker Spekulation und entbehrt jeglicher Grundlage. Die zuständigen Gremien des NDR haben sich mit der Nachfolgefrage überhaupt nicht befasst, dies wäre auch stark verfrüht. Zudem ist völlig unklar, wie ihre Zusammensetzung zum Zeitpunkt der nächsten Intendantenwahl aussieht, da die Amtszeit des derzeitigen Rundfunkrats im Mai 2007 endet."

Rückfragen bitte an:
NDR Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Telefon:  040 / 4156-2300
Fax:  040 / 4156 2199
presse@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NDR Norddeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung