NDR Norddeutscher Rundfunk

Neu bei NDR 90,3: Ansorge am Morgen, Heller am Nachmittag

Hamburg (ots) - NDR 90,3 verstärkt das Programm mit zwei prominenten Stimmen: Ulf Ansorge, vielen Hamburgerinnen und Hamburgern bereits als Moderator aus dem "Hamburg Journal" im NDR Fernsehen bekannt, wird ab Anfang September im Wechsel mit Anke Harnack durch die Frühsendung "Der Morgen" (5.00 - 10.00 Uhr) führen.

Ganz neu bei NDR 90,3 ist Stephan Heller, seit Jahren einer der profiliertesten Radiomacher der Hansestadt. Er gehört ab Anfang September zum Team der Sendung "Am Nachmittag" (14.00 - 19.00 Uhr).

"Ulf Ansorge steht für Professionalität und Kompetenz", sagt Sabine Rossbach, Direktorin des NDR Landesfunkes Hamburg. "Auch seine sympathische Art wird von unseren Hörerinnen und Hörern sehr geschätzt, er ist die perfekte Ergänzung für das NDR 90,3 Frühprogramm." Auch auf Stephan Heller freut sich Rossbach bereits: "Radiohörerinnen und -hörer in Hamburg kennen seinen Namen. Stephan Heller gehört seit Jahren zu den bekanntesten Moderatoren im Norden, er kennt das Radiohandwerk und liebt die Stadt - sein Engagement ist ein Gewinn für NDR 90,3."

Weitere Informationen finden Sie unter www.ndr.de/903

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Martin Gartzke
Tel.: 040-4156-2300

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: