Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von NDR Norddeutscher Rundfunk mehr verpassen.

11.04.2012 – 16:37

NDR Norddeutscher Rundfunk

Kritisch und hartnäckig: zehn Jahre "ZAPP"

Hamburg (ots)

"ZAPP" wird zehn: Seit April 2002 berichtet das Medienmagazin des NDR Fernsehens unerschrocken über zahlreiche Grenzüberschreitungen des Boulevards, inszenierte Herz-Schmerz-Stories im Privatfernsehen, unseriöse Finanzjournalisten, Sparmaßnahmen beim ZDF, Skandale in der ARD oder Fälle von unterdrückter Pressefreiheit in ganz Europa. "ZAPP", bis heute das einzige Medienmagazin im deutschen Fernsehen, ging im April 2002 an den Start; inzwischen hat das Redaktions-Team 446 Sendungen produziert. Vier bekannte Moderatoren - Caren Miosga, Gerd Delling, Inka Schneider und Anja Reschke - prägten und prägen die Sendung bis heute mit ihren pointierten Texten. Zu sehen ist "ZAPP" jeden Mittwochabend um 23.20 Uhr.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Wenn 'ZAPP' glaubwürdig sein soll, dann muss es auch unbequem für uns sein, für den NDR und für die ARD. Das ist gelungen - aber ich denke, 'ZAPP' ist jeden Ärger mehr als wert."

Die Redaktion hat sich in den zehn Jahren mit vielen brisanten Medien-Geschichten einen Namen gemacht, von der kritisch begleiteten MDR-Intendantenwahl über zahlreiche aufgedeckte Scripted-Reality-Stories bei kommerziellen Sendern bis zu den umstrittenen Nebenverdiensten von Moderatoren, der angeblichen Kindersoldatin Senait Mehari oder den Berichten über die mediale Vorverurteilung von Jörg Kachelmann. Besondere kritische Aufmerksamkeit wird "ZAPP" in Zukunft auch auf die Innovationen im Journalismus und die verschiedenen Wege in den Beruf des Journalisten richten. Nicht umsonst gehört "ZAPP" an vielen Medienhochschulen in Deutschland inzwischen zu den meistgesehenen und meistdiskutierten Sendungen.

Weitere Informationen zu "ZAPP" finden Sie im Internet unter NDR.de/zapp.

11. April 2012/IB

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk
Weitere Storys: NDR Norddeutscher Rundfunk