NDR Norddeutscher Rundfunk

"100 Jahre Heinz Erhardt" - 5,3 Millionen Zuschauer sahen Humor-Chart-Show im Ersten mit Ina Müller

    Hamburg (ots) - Gelungener Show-Einstand für Ina Müller im Ersten: 5,3 Millionen Menschen sahen am Donnerstag (19. Februar) die von ihr moderierte Humor-Chart-Show "100 Jahren Heinz Erhardt". Der Marktanteil lag bei 16,7 Prozent. Damit ließ die Erhardt-Gala in dieser Sendezeit die Konkurrenz hinter sich, auch den Karneval. Die Zuschauerinnen und Zuschauer hatten im Internet über die besten Gags und schönsten Sketche des beliebten Komikers abgestimmt. Gäste der Sendung waren u. a. Hugo Egon Balder, Markus Lanz, Ralf Schmitz, Jan Fedder, Edith Hancke und Bill Ramsey.

    NDR Intendant Lutz Marmor: "Ina Müller hat mit Charme und Humor ihr Können  unter Beweis gestellt und ein Millionenpublikum begeistert. Für die Show zu Ehren des unvergessenen Heinz Erhardt - einem der beliebtesten Komiker und größten Komödianten Deutschlands - war sie die ideale Gastgeberin."

    Auf Platz Eins der erfolgreichsten Erhardt-Gags hatten die Zuschauer den Sketch "Sonnen- und Regenlied" gewählt, gefolgt von "Die Made" und "Der fabelhafte Egon".

    Fotos: www.ard-foto.de

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: