Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

28.01.2019 – 20:00

Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Ringen um den Brexit May spielt auf Zeit Dirk-Ulrich Brüggemann

Bielefeld (ots)

Mit großer Spannung blicken heute 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union nach London. Dort befasst sich der 28. "Noch-Mitgliedstaat" Großbritannien wieder mit dem leidigen Thema Brexit. Im Londoner Parlament wird taktiert, was das Zeug hält. Es gibt Abgeordnete, die die Regierung in die Enge treiben wollen. Und Premierministerin Theresa May spielt auf Zeit. Heute entscheidet sich, wer letztlich die Oberhand behält. Brüssel hat dem Vereinigten Königreich goldene Brücken gebaut, doch die Mehrheit des Unterhauses konnte sich mit den Vorschlägen der Europäischen Union bisher nicht anfreunden und diese annehmen. Es gibt eine überparteiliche Gruppe von Abgeordneten des Unterhauses, die einen Brexit ohne Abkommen blockieren möchte. Sollte ihr Antrag durchkommen, käme es wohl zu einer Verschiebung des Brexits. Eine Verlängerung der Austrittsfrist müssten alle übrigen EU-Länder billigen, doch aktuell zeichnet sich ab, dass eine Verschiebung bis Ende Juni kein Problem wäre. Würde Großbritannien den Brexit allerdings auf Dezember verschieben, müsste das Land noch einmal Abgeordnete für das Europaparlament bestimmen, dass sich nach der Wahl vom 23. bis zum 26. Mai dann Anfang Juli konstituiert.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Westfälische (Bielefeld)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung