Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Kommentar zum Thema Konjunkturpaket II

    Bielefeld (ots) - Auch Schulden, die mit guter Absicht gemacht werden, müssen zurückgezahlt werden. Dass jeder Kindergeldempfänger pro Kind einmalig 200 Euro bekommen soll, wie es die SPD auch noch vorschlägt, gehört in die Kategorie überflüssiger Wahlkampfgeschenke. Das kostet viel und bringt im Kampf gegen die Krise wenig. Überhaupt kann die Politik die Krise im besten Fall nur eindämmen, aber nicht einfach auflösen. Eine solche Illusion würde unweigerlich zu Enttäuschung führen.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: