Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Schweriner Volkszeitung mehr verpassen.

26.12.2017 – 18:00

Schweriner Volkszeitung

Schweriner Volkszeitung: Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig will 2018 mehr für den Tourismus im Nordosten tun

Schwerin (ots)

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will 2018 mehr Impulse für den Tourismus im Nordosten setzen. "Wir dürfen im Tourismus nicht den Anschluss verlieren", sagte sie im Interview mit der "Schweriner Volkszeitung". Gemeinsam mit dem neuen Chef der Staatskanzlei, Reinhard Meyer, ehemals Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein und aktueller Präsident des Deutschen Tourismusverbandes, wolle sie neue Wege gehen. "Wir dürfen uns nicht auf unseren Erfolgen ausruhen. Wir müssen, um an der Spitze zu bleiben, weiter investieren und vor allem auch neue Wege gehen." Touristiker an der Küste beklagten jüngst, dass Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr Mecklenburg-Vorpommern in der Gästegunst überholt habe.

Pressekontakt:

Schweriner Volkszeitung
Chefredaktion
Telefon: 0385-63789500
chefredaktion@svz.de

Original-Content von: Schweriner Volkszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Schweriner Volkszeitung
Weitere Storys: Schweriner Volkszeitung