Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu Guttenberg

Rostock (ots) - Es fehlte eigentlich nur noch der Satz "Ich gebe ihnen mein Ehrenwort", wie einst bei Uwe Barschel. Zu Guttenberg versuchte mit seiner merkwürdigen Selbstverteidigungs-Taktik, den Spieß umzudrehen. Er habe bestenfalls ein paar kleine Fehler gemacht. Der große und gemeine Plagiats-Vorwurf jedoch komme von den Anderen. Dass die Kanzlerin und die übrigen Unions-Granden jedoch im "vollsten Vertrauen" hinter dem Nicht-mehr-Doktor stehen, entbehrt nicht einer gewissen Pikanterie. Solange Merkel den Verteidigungsminister nicht rauswirft, bleibt es das Problem des Ministers. Schickte sie ihn die Wüste, wäre es sofort nur noch ihr Problem. Sie müsste nicht nur einen Nachfolger suchen, sondern sich auch des Vorwurfs erwehren, sie habe einen Kronprinzen gemeuchelt.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: