Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Der Kinderkanal ARD/ZDF mehr verpassen.

04.06.2003 – 11:57

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Ein Junge meistert sein Leben - Premiere eines preisgekrönten Familienfilmes mit Ian Bannen

    Erfurt (ots)

Erfurt, den 4. Juni 2003 - Taliesin ist zwölf Jahre alt, und sein Leben verläuft alles andere als perfekt. Doch der Junge verfügt über eine ganz besondere Gabe: Ganz gleich, was auch geschieht, es gelingt ihm immer auch die schönen Seiten des Lebens zu sehen. Der englisch-irische Spielfilm Die Wunder des Taliesin Jones ist am Freitag, dem 6. Juni um 19.25 Uhr als Premiere im KI.KA zu sehen.

    Seit seine Mutter die Familie verlassen hat, wartet Taliesin auf ein Wunder. Sein Vater und sein älterer Bruder verhalten sich ganz anders als früher, und in der Schule hacken alle auf ihm herum. Einmal in der Woche geht Taliesin ziemlich unlustig zu Billy Evans, dem älteren Klavierlehrer. Doch als er entdeckt, dass Billy ein Wunderheiler ist, schließt er fasziniert einen Pakt: Wenn Billy ihm seine Heilkünste verrät, wird der Junge regelmäßig Klavierspielen üben. Am gleichen Abend erlebt er, wie Billy durch bloßes Handauflegen eine Nachbarin von ihren chronischen Schmerzen befreit. Begeistert gründet Taliesin die Bande ´Die Believers´. Doch deren Versuch, einen an Diabetes erkrankten Jungen zu heilen, scheitert kläglich. Die Eltern des Jungen sind entsetzt. Taliesin muss eine gewaltige Strafpredigt über sich ergehen lassen, und seine Bande wird einfach aufgelöst. Ausgerechnet jetzt stirbt Billy. Taliesins Glaube gerät zwar ins Wanken, aber er lernt, dass er für seine Überzeugung einstehen muss.

    Die erwachsene Hauptrolle spielt Ian Bannen, er war für seine Rolle in `Flight of the Phoenix´ für den Oscar nominiert und verkörperte in `Gorky Park´ den KGB-Chef. In Die Wunder des Taliesin Jones spielte Ian Bannen seine letzte Rolle, er starb 1999 an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Der im Jahr 2000 fertiggestellte Spielfilm wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem beim Fort Lauderdale International Film Festival, dem Austin Film Festival und beim Kinderfilmfest in Berlin. Christa Streiber ist die verantwortliche MDR-Redakteurin des englisch-irischen Familienfilmes.

ots-Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6535

Kontakt:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Telefon:0361/218-1825
Fax: 0361/218-1831
Email:christiane.rohde@kika.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell