Der Kinderkanal ARD/ZDF

"beatz per minute" mit einer geballten Ladung Musik
"Blümchen" verrät im "starcheck" unter anderem die Geheimnisse ihres Namens

    Erfurt (ots) - Täglich werden viele Millionen CDs in Deutschland hergestellt. Doch wie aus dem Grundstoff Polycarbonat ein Rohling und später die CD wird, das wissen die Wenigsten. Am kommenden Freitag, 9. Juni, um 16:35 Uhr, meldet sich das KI.KA-Musikmagazin "beatz per minute" aus dem größten CD-Presswerk Europas aus Gütersloh, um der Frage nachzugehen: "Wie kommt die Musik auf die CD?".          Moderator Daniel Aminati geht im CD-Presswerk alle Stationen der Produktion ab, angefangen beim Laserbeamer im Reinst-Raum, in den keiner ohne Schutzanzug hinein darf, bis zur automatischen Verpackung des Silberlings. Um die geht es in der Rubrik "headbeatz": Denn das Cover entscheidet meist, ob sich die CD gut verkaufen wird oder eher schlecht. "beatz per minute" hat dazu die "3. Generation" bei der Fotosession ihrer neuen CD besucht.

    Darüber hinaus macht sich das KI.KA-Musikmagazin auf die Suche
nach dem Erfolg der Teeniegruppe "A*Teens". Das schwedische Quartett
bringt den ABBA-Sound auch bei jüngeren Musikliebhabern wieder en
vogue.
    
    "beatz per minute" am Freitag, 9. Juni, um 16:35 Uhr zum Thema
"Wie kommt die Musik auf die CD?"
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Richard-Breslau-Straße 11a
99094 Erfurt
Tel. 0361 - 218 - 1825
Fax 0361 - 218 - 1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: