STERN TV

stern TV am Mittwoch, 1.2.2006

    Köln (ots) - stern TV - Mittwoch, 01. Februar 2006, 22:15 Uhr - bei RTL

    Moderation: Günther Jauch

    Wenn aus Liebe Hass wird: Vom eigenen Mann angezündet

    14 Jahre lang waren sie ein glückliches Paar: Danuta U. und ihr Mann Norbert. Dann begann der Ehemann zu trinken und wurde aggressiv. Eines Abends kam er betrunken nach Hause, übergoss seine Ehefrau mit Brennspiritus und zündete sie an. Wenige Sekunden später stand Danuta U. in Flammen. Die 43 Jahre alte Frau überlebte nur, weil ihre Tochter sie geistesgegenwärtig unter die Dusche zog. Dennoch verbrannten knapp 30 Prozent ihrer Haut. Ihr Mann wurde wegen versuchten Totschlags inzwischen zu sieben Jahren Haft verurteilt. Danuta U. muss mit den Folgen der Verbrennungen lebenslang zurecht kommen. Im Interview mit Günther Jauch erzählt sie ihre Geschichte - und erklärt dabei auch, warum sie meist eine Kompressionsmaske trägt, obwohl die sichtbaren Wunden inzwischen gut verheilt sind.

    "Ich bin ein Mautpreller": Wie leicht Brummifahrer tricksen können

    "Ich bin ein Mautpreller" stand in großen Buchstaben auf den fünf Lastzügen, mit deren Hilfe stern TV in den letzten Monaten einen großangelegten Test gemacht hat: Wie sicher funktioniert die Mauterfassung in Deutschland ein Jahr nach dem Start der Autobahngebühr für Schwerlastwagen? Alles tadellos, behaupten das Bundes-verkehrsministerium, die Firma Toll Collect und das Bundesamt für Güterverkehr, das für die Kontrollen zuständig ist. Die Transportunternehmer sind da ganz anderer Ansicht und vor allem deshalb skeptisch, weil ihre ausländische Konkurrenz sich einer nachträglichen Kontrolle durch Betriebsprüfungen entziehen kann. Während nun einige Unternehmen ihre LKWs "schwarz" fahren lassen, fürchten ehrliche Mautzahler massive Wettbewerbsnachteile. Der Test von stern TV dokumentiert, wie leicht Brummifahrer den Staat austricksen können - wenn sie wollen.

    Schrubben für olympisches Gold: Die große stern TV-Curling-Meisterschaft

    Neun Tage vor Beginn der Winterspiele in Turin spürt man den Olympischen Geist auch bei stern TV. Dabei zeigt Günther Jauch ein Herz für Disziplinen, die Unver-ständige eher als Randsportarten bezeichnen würden: Curling - seit 1998 olympische Disziplin - heißt die seltsame Sportart, und ausgerechnet vier Griechen aus Düsseldorf wollen live während der Sendung beweisen, dass man sie als Wintersportler nicht unterschätzen darf. Das Ziel von Nikolas, Dimitrios, Zaiki und Giuseppe: die Spiele im Jahr 2010 in Vancouver. Wie gut die Griechen jetzt schon sind, wollen sie gegen das RTL-All-Stars-Team beweisen: Die Moderatoren Marco Schreyl, Ulrike von der Groeben und Markus Lanz sowie Skisprung-Experte Dieter Thoma haben sich bislang noch nicht beim Curling hervorgetan. Für Günther Jauch wollen die RTL-Promis das ändern: Wer wird den Titel holen? Ein "eiskalter" Wett-kampf live bei stern TV.

    Rückfragen: 0221 - 95 15 -- 990

i&u TV: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: