STERN TV

stern TV - Mittwoch, 02.09.2015, 22:15 Uhr - Live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka

Köln (ots) - Nach 22 Jahren in der Todeszelle - Debra Milke ist live zu Gast bei stern TV

"Ich habe die ersten vier oder fünf Tage in Berlin nur geweint. Es war unglaublich. Es ist schön und traurig zugleich. Schön, weil ich mit meiner Familie zusammen bin, traurig weil meine Mutter nicht mehr hier ist." So beschreibt Debra Milke ihren ersten Besuch in Deutschland nach 32 Jahren. 22 Jahre saß Debra Milke im Todestrakt eines Frauengefängnisses im US-Bundesstaat Arizona, bis das Urteil 2013 aufgehoben wurde. 1990 war sie wegen Anstiftung zum Mord zum Tode verurteilt worden. Ihr wurde vorgeworfen, zwei Männer beauftragt zu haben, ihren vierjährigen Sohn zu töten. Im März dieses Jahres kam die 51-Jährige endgültig frei. Ihre Mutter Renate Janka hatte mehr als zwei Jahrzehnte für die Freilassung ihrer Tochter gekämpft. Doch ihre Tochter in Deutschland in die Arme zu schließen, blieb ihr verwehrt. Im Herbst 2014 erlag sie ihrer schweren Krebserkrankung. stern TV hat Debra Milke exklusiv zu den Orten ihrer Kindheit in Berlin begleitet. Mittwochabend ist sie live zu Gast bei stern TV.

Rassismus im Internet - Rechte Pöbler in sozialen Netzwerken

Es wird gehetzt, gepöbelt und zu Gewalt gegen Asylbewerber aufgerufen: Facebook, Twitter und Co. werden immer häufiger zu Plattformen rechten Gedankenguts. Doch die Betreiber reagieren oft nicht. Jetzt hat Bundesjustizminister Heiko Maas Facebook aufgefordert, endlich entschieden gegen rassistische Posts und Kommentare vorzugehen und diese zu unterbinden. Polizei und Staatsanwaltschaften dagegen greifen immer häufiger durch. Wer menschenverachtende und rassistische Parolen im Netz verbreitet, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. In Berlin wurde ein 34-Jähriger zu einer Geldstrafe von 4.800 Euro verurteilt. In Bayern muss ein 25-Jähriger sogar 7.500 Euro Strafe zahlen. Doch wie leicht ist es, die oft anonymen Hetzer im Netz ausfindig zu machen? stern TV hat sich auf Spurensuche begeben.

"Einfach machen!" - Private und unbürokratische Flüchtlingshilfe

"Mir war klar, dass ich etwas tun muss", beschreibt Andreas Tölke den Moment, als er von den Zuständen vor dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales erfährt. Hunderte Flüchtlinge warten dort auf ihre Registrierung - oft tagelang. Viele müssen unter freiem Himmel campieren. Und Andreas Tölke tut das, was ihm naheliegend scheint: Er bietet kurzerhand Schlafplätze in seiner Wohnung an. Vielen Flüchtlingen konnte der 55-Jährige damit bereits helfen. Auch der Zahnarzt Dr. Ingo Warwas, die Schwestern Nadine und Stella Voigt und Dachdeckermeister Frank-Dagobert Müller helfen Flüchtlingen. Schnell und unbürokratisch. Ob Zahnbehandlungen, Deutschunterricht im Asylbewerberheim oder das Organisieren gebrauchter Fahrräder für Flüchtlinge. Fünf Menschen, stellvertretend für viele Deutsche, die einfach machen, statt nur zu reden. Live bei stern TV berichtet Andreas Tölke von seiner privaten Flüchtlingshilfe. Außerdem zu Gast: Der aus Ghana stammende, ehemalige Bundesligaspieler Hans Sarpei, der selbst als Flüchtlingskind nach Deutschland kam.

Wie sicher ist Ihr Smartphone? - So schützen Sie Ihr Handy vor Fremdzugriffen

Kurz ein Z mit dem Finger auf das Handy-Display gezeichnet, und schon ist es entsperrt. So genannte Mustersperren sind beliebt und sollen Smartphones zuverlässig vor Fremdzugriffen schützen. Aber wie sicher sind sie wirklich? In einer Fußgängerzone brauchte stern TV-Experte Tobias Schrödel nur wenige Sekunden, um fremde Handys zu knacken. Gemeinsam mit dem LKA Niedersachsen hat der IT-Experte eine Studie zu sicheren Mustersperren erhoben. Wie er sich Zugriff auf fremde Handys verschaffen kann und wie sich Smartphone-Besitzer davor schützen können - live bei stern TV.

Pressekontakt:

Die Meldung ist nur mit der Quellenangabe stern TV zur
Veröffentlichung frei.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sterntv.de und www.iutv.de
Rückfragen: 0221/95 15 99 0
Mail: info@sterntv.de

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: