Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

19.03.2020 – 11:34

PHOENIX

phoenix sendet Corona-Briefings aus der Bundespressekonferenz mit eigener Gebärdendolmetschung

Bonn (ots)

phoenix wird ab sofort für alle wichtigen Corona-Pressebriefings aus der Bundespressekonferenz eine eigene Gebärdendolmetschung vor Ort anbieten. Die Dolmetscher werden mit einer gesonderten Kamera aufgezeichnet und als Zusatz-Bild in das Live-Bild montiert. Die Live-Dolmetschung wird phoenix mit der heutigen Pressekonferenz von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer um 13 Uhr beginnen.

phoenix überträgt weiterhin alle Corona-Pressebriefings aus der Bundespressekonferenz live mit mehreren Kameras und stellt dieses Signal allen öffentlich-rechtlichen Partnern, der Deutschen Welle und ab heute auch dem Sender Sky zur Verfügung. "Mit diesem Schritt wird es möglich, dass nicht unnötig viele Kamerateams vor Ort sind, und das ist jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie entscheidend", so die phoenix-Programmgeschäftsführerinnen Eva Lindenau und Michaela Kolster. Der Sender Sky wird bei Verwendung der Bilder phoenix als Quelle einblenden.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell