Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

19.12.2019 – 12:52

PHOENIX

internationaler frühschoppen: Brexit, Trump und Klimakrise - Was kommt 2020? - Sonntag, 22. Dezember 2019, 12.00 Uhr

Bonn (ots)

Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns. Mit den politischen Eskapaden des umstrittenen US-Präsidenten Donald Trump, dem unaufhörlichen Brexit-Chaos und der immer kontroverser geführten Klimadebatte war 2019 von Themen bestimmt, die die gesellschaftliche Lagerbildung weiter vorantrieben. Auch in Deutschland - im Hinblick auf die schwächelnden Parteien der Großen Koalition und die Wahlerfolge der AfD im Osten - scheinen sich politische Meinungen zuzuspitzen und gesellschaftliche Positionen weiter auseinanderzudriften. Damit wird 2020 auch zum Jahr der Richtungsentscheidungen: Wie wird sich das Impeachment gegen den US-Präsident auswirken? Stärkt das Verfahren Trumps Position für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr sogar noch? Wird der EU-Austritt Großbritanniens einen Strich unter das Brexit-Drama ziehen - oder geht das Chaos weiter? Werden der europäische "Green Deal" und das deutsche Klimaschutzpaket die Marschroute in der Klimapolitik vorgeben - oder setzt sich der Streit um die richtigen Maßnahmen fort? Werden sich die Parteien der Großen Koalition, die CDU und SPD, erholen - oder müssen wir uns vom Konzept der Volksparteien verabschieden? Was kommt 2020? Helge Fuhst diskutiert mit vier internationalen Gästen:

   - Für Großbritannien: Grahame Lucas, freier Journalist
   - Für die USA: Erik Kirschbaum, Los Angeles Times
   - Für die EU: Ruth Berschens, Handelsblatt
   - Für Deutschland: Ferdos Forudastan, Süddeutsche Zeitung 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX
Weitere Meldungen: PHOENIX