Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

16.05.2003 – 17:15

PHOENIX

Brüderle im PHOENIX-Interview: Sind nicht blöder und fauler in Deutschland als früher, nur falsch aufgestellt
"Regierung muss den Hintern hoch kriegen"

    Bremen/Bonn (ots)

"Wenn man nur permanent in den Rückspiegel
schaut beim Autofahren, dann fährt man an die Wand. Man muss durch
die Frontscheibe schauen und gelegentlich in den Rückspiegel, damit
man sich vergewissert, dass man auf dem richtigen Kurs ist."
    
    Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Rainer Brüderle im
PHOENIX-Interview auf dem FDP-Bundesparteitag in Bremen zur
"Vergangenheitsbewältigung" seiner Partei nach der Affäre Möllemann
    
    "Es ist keine Verschwörung der Weltwirtschaft. Es sind die
festgefahrenen Strukturen, die Unbeweglichkeit in Deutschland."
    
    "Wir sind nicht blöder als früher, wir sind nicht fauler als
früher in Deutschland, wir sind falsch aufgestellt. Und die
Aufstellung muss schnell geändert werden, das ist unser Kernthema."
    
    Rainer Brüderle im PHOENIX-Interview auf dem FDP-Bundesparteitag
in Bremen zu wirtschaftspolitischen Fragen
    
    "Die Regierung muss den Hintern hoch kriegen und darf Deutschland
nicht weiter verkommen und dahindümpeln lassen"
    
    Rainer Brüderle im PHOENIX-Interview auf dem FDP-Bundesparteitag
in Bremen
    
ots Originaltext: Phoenix
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Phoenix Pressestelle
Ingo Firley
Tel.: 0228-9584-193,
Fax:  0228-9584-198
eMail: info@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: PHOENIX
Weitere Storys: PHOENIX