PHOENIX

Sendeablauf für Dienstag, 15. April 2014; Tages-Tipp: 22:15 Meisterdiebe im Diamantenfieber (HD)

Bonn (ots) - Sendeablauf für Dienstag, 15. April 2014

05:10

Der Klezmerkönig von Berlin (HD) Film von Uri Schneider , SWR / 2013 Er bringt gut und gerne 130 Kilo auf die Waage - das schwere Akkordeon, das er vor dem Bauch trägt, nicht mitgezählt. Die wenigen Haare auf dem Kopf hat er zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Wo auch immer Jossif Gofenberg auftaucht, drehen sich die Köpfe um. Doch Gofenberg - "Jossif", "Jossl" oder "Goscha", wie ihn seine Freunde nennen - imponiert nicht nur durch seine physische Präsenz. Jossif ist Vollblutmusiker, Komiker, Botschafter der jiddischen Kultur, der ungekrönte Klezmerkönig von Berlin. (VPS 05:10)

Ende Jüdisches Leben in Deutschland (HD) / Thema

05:40

Die Bundeslade Film von Walter Heinz , phoenix / ZDF / 2006 Die "Bundeslade" der Israeliten gilt als eines der geheimnisvollsten Kultobjekte in der Geschichte der Menschheit. Vor etwa 2500 Jahren verschwand der legendäre Schrein spurlos. Wie die Bibel berichtet, ließ Moses eine Lade aus Akazienholz fertigen und mit Gold überziehen. Darin bewahrten die Israeliten auf ihrem Zug von Ägypten ins Gelobte Land die Steintafeln mit den Zehn Geboten auf. Bis heute suchen Forscher, Abenteurer und Glücksritter nach dem legendären Schrein. (VPS 05:35)

05:50

Ramses - Geheimnis eines Herrschers Film von Shaun Trevisick , phoenix / Discovery / 2009 Ramses II. - König von Ägypten und einer der bekanntesten und größten Herrscher seiner Zeit. Unter seiner Regentschaft (1279 - 1213 v. Chr.) gelangte das ägyptische Königreich zur kulturellen und wirtschaftlichen Blüte. Doch lebte er wirklich zu der Zeit des israelitischen Exodus? (VPS 05:45)

07:30

ZDF-History: Rom von oben Spurensuche aus dem Weltall (VPS 07:30)

08:15

ZDF-History: Cäsarenwahn Die Droge der Macht Film von Martin Papirowski , ZDF / 2013 (VPS 08:00)

09:00

WeltTour China / Thema (VPS 09:00)

darin

Chinas grüner Süden Eine Reise durch Guizhou Film von Christine Adelhardt, ARD-Studio Peking , phoenix / NDR / 2013 Es ist grün hier im Süden Chinas, leuchtend grün. Das macht der Regen, Wasser gibt es genug in dieser bizarren Landschaft. Ganz in den Westen der Provinz Guizhou verirren sich kaum Besucher. Dabei zählt der Nationalpark Melighe mit zu den schönsten Landschaften, die China zu bieten hat. Das Wasser ist glasklar, die Wanderwege gut zu beschreiten. Es fällt schwer zu glauben, dass Guizhou eine der ärmsten Provinzen Chinas ist.

10:15

Faszination Auto / Thema

11:30

Das Herz der Himmelsberge Eine Reise zum Yssyköl-See in Kirgistan Film von Golineh Atai, Markus Bensmann , WDR / 2013 Er ist der zweitgrößte Gebirgssee der Welt. Der Yssykköl-See liegt in einer bizarren und schönen Landschaft: Urwilde Obstbäume sieht man hier, Blumenwiesen wie im Allgäu, aber auch feine Sandstrände und türkisblaues Wasser vor schneebedeckten Siebentausendern, den weltweit längsten Gletschern außerhalb der Polarregion. Neben grell leuchtenden orthodoxen Kirchen findet man Moscheen aus Holz, die an buddhistische Tempel erinnern. Der Yssykköl-See steckt voller heilig. Vor allem aber ist er das größte Wasserreservoir Zentralasiens. (VPS 11:31)

Stadtgeschichten (HD) / Thema

12:00

Kontrolleure, Kapitäne, Kiezkönige (HD) Mit der U-Bahn durchs Hamburger Leben Film von Sven Rieken , ZDF / 2013 In Hamburg ist sie legendär - die Linie U3 der Hamburger Hochbahn. Zwischen den Stationen Baumwall und St. Pauli gleiten die Züge auf einem der ältesten Viadukte Deutschlands an der Elbe entlang, bieten spektakuläre Blicke auf den Hafen - zweifellos eine der schönsten innerstädtischen Bahnstrecken, die es gibt. Dann taucht die U3 in Hamburgs Nachtleben ein, wer hier aussteigt, der will auf die Reeperbahn. Die Reportage begleitet die Menschen, die auf dieser Strecke arbeiten.

12:30

Böse Bauten (HD) Hitlers Architektur - Eine Spurensuche in Berlin Film von Andreas Sawall , ZDF / 2013 Trotz Kriegsschäden und späterer Versuche, sämtliche bauliche Hinterlassenschaften des Nazi-Regimes auszulöschen - einige dieser unbequemen Monumente haben bis heute überlebt. Wie sollen wir mit ihnen umgehen? Manche Zeugnisse von Hitlers architektonischem Größenwahn sind in manchem Stadtbild noch gut zu erkennen, andere aber sind versteckt und überwuchert.

L I V E

13:00 Pressekonferenz mit Sigmar Gabriel, SPD / Vor Ort Pressekonferenz zur Frühjahrsprognose der Bundesregierung (VPS 13:01)

13:30

Naturschutz im Großstadtdschungel Film von Rütger Haarhaus , HR / 2013 Bedroht die geplante Tiefgarage die Wurzeln der alten Buche und Platane? Eine Baum- und Wurzelexpertin wird in einigen Tagen ihr Gutachten der Naturschutzbehörde schicken. Über zehn Mitarbeiter und mehrere ehrenamtliche Helfer arbeiten dort. Sie sollen dafür sorgen, dass die Stadt Frankfurt nicht zur Asphalt- und Betonwüste verkommt, denn Natur mitten in der Stadt verbessert das Klima und hebt die Lebensqualität für die Bürger. Damit wird die Natur auch zum Standortfaktor einer Großstadt - und die Naturschutzbehörde wird immer wieder auch zum Gegenspieler der Bauaufsicht. (VPS 14:00)

14:00

Linie 107 Film von Marion Försching , WDR / 2013 (VPS 13:59)

Ende Stadtgeschichten (HD) / Thema

14:30

Verborgenes Venedig (HD) 1/3: Erneuern & bewahren Film von Lutz Gregor , ZDF / ARTE / 2013 Venedig ist eine Touristenhochburg. Doch den wenigsten Besuchern gelingt ein Blick hinter die Fassaden der Lagunenstadt. Die Dokumentationsreihe beleuchtet die über tausendjährige Geschichte der Stadt und begegnet ausgefallenen Persönlichkeiten. Mit feinem Gespür für besondere Ereignisse und für die einzigartige Schönheit der verschiedenen Paläste erzählen die Filme vom Zusammenprall der alten Schätze mit dem modernen Leben.

15:15

Verborgenes Venedig (HD) 2/3: Kunst auf allen Kanälen Film von Lutz Gregor , ZDF / ARTE / 2013 Im Mittelpunkt des zweiten Teils stehen prunkvolle Paläste, die von berühmten venezianischen Künstlern gestaltet wurden, über einen - für Venedig eher seltenen - Garten verfügen oder von sehr besonderen Menschen bewohnt wurden bzw. werden.

16:00

Verborgenes Venedig (HD) 3/3: Traumstoffe und Maskeraden Film von Lutz Gregor , ZDF / ARTE / 2013 Diese Folge führt zum Palazzo Contarini Polignac aus dem 15. Jahrhundert, in die ehrwürdige Tuchmanufaktur Bevilaqua und in eine traditionelle Glasbläserwerkstatt auf der Insel Murano.

16:45

ZDF-History: Rom von oben Spurensuche aus dem Weltall Kaum ein Reich war mächtiger und existierte länger. Das Imperium Romanum erstreckte sich über große Teile Europas, Afrikas und Asiens. 2000 Jahre später ist noch immer nicht restlos geklärt, worauf sein Erfolg eigentlich gründete. Was hielt das Römische Reich zusammen und warum gibt es so wenige Spuren von Städten, Straßen und Befestigungsanlagen?

17:30

Frühjahrsprojektion der Bundesregierung / Vor Ort Pressekonferenz mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel

18:00

Das Herz der Himmelsberge Eine Reise zum Yssyköl-See in Kirgistan Film von Golineh Atai, Markus Bensmann , WDR / 2013 Er ist der zweitgrößte Gebirgssee der Welt. Der Yssykköl-See liegt in einer bizarren und schönen Landschaft: Urwilde Obstbäume sieht man hier, Blumenwiesen wie im Allgäu, aber auch feine Sandstrände und türkisblaues Wasser vor schneebedeckten Siebentausendern, den weltweit längsten Gletschern außerhalb der Polarregion. Neben grell leuchtenden orthodoxen Kirchen findet man Moscheen aus Holz, die an buddhistische Tempel erinnern. Der Yssykköl-See steckt voller heilig. Vor allem aber ist er das größte Wasserreservoir Zentralasiens.

18:30

Amerikas Westküste (HD) 1/5: Washington Film von Jörg-Daniel Hissen , ZDF / 2013 Die legendäre Westküste Amerikas ist für Reisende und Einwanderer seit jeher ein Traum. Dort verbinden sich atemberaubende Natur, menschliche Kreativität und technologische Innovation. Auf der Reise entlang der Küste von Kanada bis Mexiko macht der erste Teil der Reihe Halt im Bundesstaat Washington. Mit seinen Protagonisten erzählt Filmemacher Jörg Daniel Hissen spannende Geschichten entlang der Westküste im Nordwesten der USA. Er trifft auf Menschen, die für das Lebensgefühl im pazifischen Nordwesten stehen.

19:15

Amerikas Westküste (HD) 2/5: Oregon Film von Jörg-Daniel Hissen , ZDF / 2013 Der zweite Teil der Reihe stellt den eher unbekannten Bundesstaat Oregon vor. "Sandboarden" ist ein neuer Trendsport entlang der Dünen der weiten Strände Oregons. Der Tsunami-Forscher Tom Horning erzählt alles über die Tsunami-Gefahren entlang der Westküste. In der Metropole Portland besucht das Team den Outdoor-Spezialisten Columbia Sportswear. Mit dem Pilzjäger Kouy Loch geht es in der Nähe des berühmten Crater Lake auf die Suche nach dem teuersten Speisepilz der Welt. Der Designer Allen Christensen zeigt, wie das exklusivste und teuerste Wohnmobil der Welt in Handarbeit gefertigt wird.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Russland, mein Schicksal (HD) 1/3: Moskau Film von Christian Schulz , WDR / 2013 Moskau, das unbestrittene Machtzentrum Russlands, steht wie keine andere Stadt für die Größe und Wucht des Riesenreiches. Sie spielte immer eine besondere Rolle, auch zu den Zeiten, als sie nicht die offizielle Hauptstadt war. Wer Moskau erobert hat, beherrscht Russland - so sah das schon Napoleon, der mit seinen Truppen 1812 immer näher auf die Stadt vorrückte.

21:00

Russland, mein Schicksal (HD) 2/3: Sankt Petersburg Film von Jan N. Lorenzen, Carsten Günther , WDR / 2013 Die zweite Station der Bilderreise durch die Geschichte Russlands ist Sankt Petersburg, die Stadt, die mehrfach ihren Namen geändert hat und die in immer neuen Facetten von der Suche der Russen nach ihrer Identität zwischen Ost und West erzählt. Als Russlands "Fenster zum Westen" wurde sie 1703 von Zar Peter dem Großen im Sumpfland der Ostseeküste aus dem Nichts gegründet.

21:45

heute journal (HD) mit Gebärdensprache

Den Tätern auf der Spur (HD) / Thema

22:15

Tages-Tipp Meisterdiebe im Diamantenfieber (HD) Die Geschichte der "Rosaroten Panther" Film von Havana Marking , SWR / 2013 Der Film erzählt temporeich, in Thriller-Manier, die Geschichte der weltweit erfolgreichsten Diamantendiebe, der "Rosaroten Panther". Ihren Namen verdankt die serbische Bande der Art und Weise ihrer Vorgehensweise: Die ausgeklügelten Pläne, die ihren Überfällen zugrunde liegen, erscheinen wie inspiriert von alten Hollywood-Filmen. Die Filmemacherin Havanna Marking hat exklusiven Zugang zu Bandenmitgliedern, die vor der Kamera offen über ihre kriminellen Machenschaften sprechen. Damit diese nicht erkannt werden können, arbeitet der Film hier - wie bei den Schlüsselszenen der Raubüberfälle - mit aufwendigen Animationen.

23:45

Das Böse (HD) Warum Menschen Menschen töten Film von Karin Jurschick , ZDF / 2012 Gibt es das unheilbar Böse? Und wenn es tatsächlich existiert, wie geht man damit um? Hirnforscher glauben jetzt, der Antwort auf die Frage nach dem Bösen ein Stück näher gekommen zu sein. Die Dokumentation stellt ihre Arbeit sowie ihre Erkenntnisse vor und formuliert ihre noch offenen Fragen. Sie unternimmt eine Reise in die Untiefen des Gehirns.

00:35

Ein (fast) perfektes Verbrechen Der ewige Wettlauf zwischen Gut und Böse Film von Tom Ockers , ZDF / 2012 Am 25. Januar 2009 hangeln sich drei maskierte Fassadenkletterer über ein Vordach des "KDW" in Berlin und brechen in die Juwelierabteilung ein. Schmuck und Diamanten im Wert von mehreren Millionen Euro wandern in ihre Taschen. Doch einer begeht einen Fehler und vergisst seinen Handschuh am Tatort. Die Ermittler finden DNA-Spuren. Dennoch kann kein Täter dingfest gemacht werden. Mit diesem und anderen bewegenden und spannenden Fällen zeigt der Film, wie unsere Gesellschaft mit dem "Bösen" im Menschen umgeht und warum die Vorstellung vom "perfekten Verbrechen" in der Realität - fast - immer eine Illusion bleibt.

01:20

200 Jahre Kriminalgeschichte 1/5: Von 1800 bis 1900 Film von Nathalie Boegel , ZDFinfo / 2013 Trotz allen gesellschaftlichen Fortschritts sind Kriminalität und Verbrechen bis heute ein ungelöstes Problem. Die Aufklärungsquote bei Straftaten in Deutschland liegt aktuell bei 56 Prozent, verbessert sich jedoch kontinuierlich. "200 Jahre Kriminalgeschichte" zeigt in fünf mitreißenden Episoden längst vergangene und aktuelle Fälle, die von Polizisten, Historikern und Psychologen kommentiert werden.

02:05

200 Jahre Kriminalgeschichte 2/5: Von 1900 bis 1950 Film von Nathalie Boegel , ZDFinfo / 2013

02:50

200 Jahre Kriminalgeschichte 3/5: Die Fünfziger und Sechziger Jahre Film von Nathalie Boegel , ZDFinfo / 2013

03:35

200 Jahre Kriminalgeschichte 4/5: Die Sechziger und Siebziger Jahre Film von Nathalie Boegel , ZDFinfo / 2013

04:20

200 Jahre Kriminalgeschichte 5/5: Die Achtziger Jahre Film von Nathalie Boegel , ZDFinfo / 2013

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: