PHOENIX

phoenix-Runde: Aus für Tebartz-van Elst - Räumt der Papst jetzt auf? - Donnerstag, 27. März 2014, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Für den umstrittenen Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst gibt es keine Rückkehr in das Limburger Bistum. Er war nicht mehr zu halten. Bereits im Oktober 2013 reagierte Papst Franziskus auf den Skandal um die immensen Baukosten der bischöflichen Residenz und verordnete van Elst eine Auszeit. Auch die Gläubigen vor Ort hatten kein Vertrauen mehr.

Welches Zeichen setzt Papst Franziskus damit? Was heißt das für die konservativen Kreise in der katholischen Kirche?

Alexander Kähler diskutiert u. a. mit Claudia Keller (Der Tagesspiegel).

Erneute Sendung um 24.00 Uhr

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: