PHOENIX

phoenix-Sendeplan Donnerstag, 27.03.2014 TAGES-TIPPS: siehe Meldungstext

Bonn (ots) - Sendeablauf für Donnerstag, 27. März 2014

TAGES-TIPPS:

10:30 Privataudienz Barack Obama (US-Präsident) bei Papst Franziskus im Vatikan Rom

15:15

Tango im Vatikan (HD) Papst Franziskus verändert die Kirche Film von Jürgen Erbacher, Jan Frerichs, ZDF/2014

   21.00 Kaiser Barbarossa Die Legende im Kyffhäuser Film von André 
Meier, MDR/2009 
------------------------------------------------------------------ 

04:15

Deutschlandtour: Spreewald/ THEMA (VPS 03:30)

darin

Die Sorben Ein Volk zwischen Märchen und Moderne Film von Ernst-Michael Brandt, MDR/2010

Ende Deutschlandtour: Spreewald/ THEMA

05:30

Myanmar (HD) Durch das Land der tausend Pagoden Film von Robert Hetkämper, NDR/2012 Weite Ebenen, sanfte grüne Berge, Dschungel und märchenhafte, goldene Pagoden - das ist Myanmar. ARD-Korrespondent Robert Hetkämper hat das faszinierende Land per Schiff bereist. Die knapp 450 Kilometer lange Flussfahrt von Bhamo in die alte Königsstadt Mandalay dauert zwei Tage und eine Nacht. Auf dem Irrawaddy vorbei an goldenen Pagoden und Bambushütten. Der Fluss ist manchmal kilometerbreit, dann windet er sich wieder durch enge Schluchten. Die Reise endet im berühmten Bagan mit einer romantischen Ballonfahrt über die vielen tausend Pagoden und Tempel. (VPS 05:30)

06:00

Ashoka - der indische Krieger Buddhas Film von Stephan Koester, ZDF/2009 Er war einer der größten und mächtigsten Herrscher Indiens: König Ashoka. Und er war es, der vor 2300 Jahren nicht nur Indien in ein neues Zeitalter führte, sondern auch eine neue Religion weit in die Welt hinaustrug: den Buddhismus, der nur durch ihn zu einer der großen Weltreligionen wurde. Vieles über Ashoka und die Mysterien zu jener Zeit blieb lange im Dunkel der Geschichte. Der Film zeigt,was damals in dieser geheimnisvollen Periode geschah und warum das Vermächtnis Ashokas im heutigen Indien auf einmal lebendig wird.

06:45

Im Bann des Priesterkönigs Suche nach den drei Indien Film von Martin Papirowski, ZDF/2008 Mitte des 12. Jahrhunderts erhält Papst Alexander III. ein Schreiben, in dem ein so genannter Priesterkönig seine Hilfe gegen die muslimischen Heere anbietet. Doch der Papst wartet vergeblich. Über Jahrhunderte hält sich hartnäckig der Mythos von einem sagenhaft reichen christlichen König tief im Osten. Die Dokumentation geht dem Phantom auf den Grund.

07:30

Geheimnisvolle Orte Das amerikanische Hauptquartier - Eine Machtzentrale im Kalten Krieg Film von Grit Lederer, RBB/2012 Eine Machtzentrale in West-Berlin: das Hauptquartier der amerikanischen Streitkräfte in der Clayallee. Hier wurde fast 50 Jahre lang das Schicksal Berlins maßgeblich mitbestimmt. In den 1930er Jahren von den Nationalsozialisten erbaut, ist die Verwaltungs- und Kasernenanlage noch heute von monumentaler Die Dokumentation erzählt erstmals die spannende Geschichte des Hauptquartiers. 08:15 Nazis im BND (HD) Neuer Dienst und alte Kameraden Film von Christine Rütten, SR/HR/2013

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse mit Stefan Reinhart (Deutschlandkorrespondent Schweizer Fernsehen) (VPS 09:00)

10:30

Tages-Tipp Privataudienz Barack Obama (US-Präsident) bei Papst Franziskus im Vatikan Rom

12:00

THEMA:

13:15

ZDF-History: Die Geheimpläne des Kalten Kriegs Film von Caroline Reiher, ZDF/2013 Es gibt sie noch heute überall in Deutschland: vergessene Bunkeranlagen, verwaiste Stützpunkte und verfallene Waffenlager. Es sind die Relikte eines Machtkampfs zwischen Ost und West, der im Fall einer militärischen Eskalation auf deutschem Boden eine Trümmerlandschaft hinterlassen hätte. Die Gefahr eines verheerenden Nuklear-Krieges war kein fernes Planspiel, sondern jahrzehntelang eine konkrete Bedrohung. (VPS 13:14)

14:00

Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin und dem Premierminister Kanadas Angel Merkel (CDU, Bundeskanzlerin), Stephen Joseph Harper (Premierminister Kanada) Berlin

anschl.

Bilanz-Pressekonferenz der Deutschen Bahn mit Rüdiger Grube (Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn) Berlin

15:15

Tages-Tipp Tango im Vatikan (HD) Papst Franziskus verändert die Kirche Film von Jürgen Erbacher, Jan Frerichs, ZDF/2014

16:00

THEMA:

17:15

Einsame Spitze (HD) Superfrauen zwischen Kind und Karriere Film von Ninette Kraunus, ZDF/2014

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Das Wunder von Brüssel Die schwere Geburt eines Gesetzes Film von Christian Feld, WDR/2014

18:30

Geheimnisvolle Orte Das amerikanische Hauptquartier - Eine Machtzentrale im Kalten Krieg Film von Grit Lederer, RBB/2012 Eine Machtzentrale in West-Berlin: das Hauptquartier der amerikanischen Streitkräfte in der Clayallee. Hier wurde fast 50 Jahre lang das Schicksal Berlins maßgeblich mitbestimmt. In den 1930er Jahren von den Nationalsozialisten erbaut, ist die Verwaltungs- und Kasernenanlage noch heute von monumentaler Die Dokumentation erzählt erstmals die spannende Geschichte des Hauptquartiers.

19:15

Nazis im BND (HD) Neuer Dienst und alte Kameraden Film von Christine Rütten, SR/HR/2013 Als 2011 vier deutsche Historiker vom Bundesnachrichtendienst den Auftrag bekamen, die Geschichte der Behörde zu erforschen, sagte ihr damaliger Chef Ernst Uhrlau: "Wir öffnen ein Fass, von dem wir nicht wissen, was drin ist." Was verraten die Akten aus dem BND-Archiv über Rekrutierung und Einsatz von SS-Männern und NS-Funktionären? Der Filmemacherin Christine Rütten ist es gelungen, Netzwerken der "alten Kameraden" im BND auf die Spur zu kommen. Detailliert und schonungslos schildert die Dokumentation, wie in den ersten Jahren der Bundesrepublik Männer von SS und Gestapo den Geheimdienst prägten.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Kaiser Heinrich II. Film von Bernhard Graf, BR/2012

21:00

Tages-Tipp Kaiser Barbarossa Die Legende im Kyffhäuser Film von André Meier, MDR/2009 Kaiser Rotbart ist Legende. Tief im Kyffhäuser schläft er, nur um eines Tages zu erwachen. Dann soll er das Reich retten und zu neuer Herrlichkeit führen. Rotbart, Barbarossa oder historisch korrekt Kaiser Friedrich I. von Hohenstaufen hat echten Star-Charakter unter den deutschen Imperatoren des Mittelalters. Verehrt als Ideal-Herrscher, als Symbol für Stärke, Macht und Einheit. Warum hat ihm die Nachwelt ausgerechnet einen Berg südlich des Harzes als ewiges Zuhause gegeben?

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Phoenix Runde Aus für Tebartz-van Elst - Räumt der Papst jetzt auf? Moderation: Alexander Kähler

23:00

Der Tag u. a.: Bilanz-Pressekonferenz Deutsche Bahn

00:00

Phoenix Runde Aus für Tebartz-van Elst - Räumt der Papst jetzt auf? Moderation: Alexander Kähler

01:00

Kaiser Heinrich II. Film von Bernhard Graf, BR/2012

01:45

Kaiser Barbarossa Die Legende im Kyffhäuser Film von André Meier, MDR/2009 Kaiser Rotbart ist Legende. Tief im Kyffhäuser schläft er, nur um eines Tages zu erwachen. Dann soll er das Reich retten und zu neuer Herrlichkeit führen. Rotbart, Barbarossa oder historisch korrekt Kaiser Friedrich I. von Hohenstaufen hat echten Star-Charakter unter den deutschen Imperatoren des Mittelalters. Verehrt als Ideal-Herrscher, als Symbol für Stärke, Macht und Einheit. Warum hat ihm die Nachwelt ausgerechnet einen Berg südlich des Harzes als ewiges Zuhause gegeben?

02:15

Voyages Voyages Grönland Film von Wolfgang Groh, ZDF/1999 Bei Grönland denkt man zuerst an endlos dahintreibende Gletscher und eisüberkrustetes Land. Von den Wikingern aber wurde die größte Insel der Welt "das grüne Land" genannt. Im Sommer sind Temperaturen von 20 Grad Celsius nichts Ungewöhnliches. In dieser Jahreszeit ist die Begegnung mit Kilometer langen Eisbergen in der Diskobucht ein besonders spektakuläres Erlebnis.

03:00

Magische Orte Island - Im Bann der Naturgewalten Film von Antje Christ, ZDF/2005 Gletscher, unter denen aktive Vulkane liegen, kochende Geysire, schwarze Strände und brodelnder Schwefelschlamm: Auf Island demonstrieren die Urkräfte der Natur ihre Macht. Die Dokumentation zeigt, wie die Bewohner auf der Feuerinsel am Polarkreis mit den ungezähmten Naturgewalten umgehen, und führt außerdem zu den magischen Schauplätzen Islands, an denen Elfen und Trolle immer noch das Sagen haben.

03:40

Norwegische Töne Film von Claudia Buckenmaier, ARD-Studio Stockholm, PHOENIX / NDR/2013

03:45

Meine Heimat - Deine Heimat - Mit Wolf von Lojewski durch Ostpreußen 1/2: Suleyken gibt es wirklich Film von Wolf von Lojewski, ZDF/2008

04:30

Meine Heimat - Deine Heimat - Mit Wolf von Lojewski durch Ostpreußen 2/2: Kaliningrader Klopse Film von Wolf von Lojewski, ZDF/2008

05:15

Der 8. Kontinent: Die Eroberung Sibiriens 1/3: Abenteurer und Kosaken Film von Gudrun Ziegler, Wojtek Krzeminski, ZDF/2005 Bis 1582 war Sibirien ein weißer Fleck auf der Landkarte. Dann kam der Kosake Jermak Timofejew. Er gilt als der Eroberer Sibiriens. Der Film folgt den Spuren der ersten Expeditionen durch atemberaubende Landschaften vom Don bis nach Tobolsk und erzählt in Inszenierungen die Geschichte des jungen Kosaken Taras, der auf der Flucht vor zaristischen Soldaten sein Heil bei Jermak sucht. Kosaken vom Don und von der Wolga waren die ersten, die den mutigen Schritt über den Ural wagten und in bis dahin völlig unbekanntes Land vorstießen. Es war die Regierungszeit Iwans des Schrecklichen, der den Weg nach Osten ermöglicht hatte. Doch es mussten noch dreißig Jahre vergehen, bevor der russische Zar erkannte, welch möglicher Reichtum ungenutzt vor seinen Füßen lag.

06:00

Der 8. Kontinent: Die Eroberung Sibiriens 2/3: Forscher und Reisende Film von Gudrun Ziegler, Wojtek Krzeminski, ZDF/2005 Peter der Große verstand es wie kein anderer Herrscher vor ihm, das unermessliche Potenzial des "8. Kontinents" einzuschätzen. Seine Nachfolgerin Anna I. forcierte die Erkundung Sibiriens, um dem schlafenden Land seine Geheimnisse zu entlocken. Bis zur Regierungszeit Peters des Großen sperrte sich Sibirien gegen die Eindringlinge aus dem Westen, und nur die Stärksten und Abenteuerlustigsten überlebten.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: