PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PHOENIX mehr verpassen.

03.04.2013 – 12:26

PHOENIX

PHOENIX-Sendeablauf für Donnerstag, 04. April 2013, Tages-Tipps:21:00 Jazz für die Russen/ 22:15 Von Lust und Laster - Deutsche Sittengeschichten

BonnBonn (ots)

05:20

ZDF-History: Israels Atombombe Moderation: Guido Knopp ZDF/2012 (VPS 05:20)

06:05

1000 km Zaun Einmal rund um Israel Film von Christian Sievers, PHOENIX / ZDF/2013 (VPS 06:05)

06:50

Der See Genezareth Das vierte Meer Israels Film von Richard C. Schneider, ARD-Studio Tel Aviv, PHOENIX / BR/2012 Seit biblischen Zeiten ist der See Genezareth bekannt. Immerhin wandelte schon Jesus über den See. Da das ARD-Team dies nicht kann, macht es eine Reise rund um den See, um Land und Leute in einer der schönsten Regionen des Heiligen Landes vorzustellen. So begegnet es einem Fischer, der darüber klagt, dass es kaum noch Fische im See gibt. Es besucht das Benediktiner Kloster in Tabgha und wandert durch Tiberias, eine Stadt am See, die von Herodes Antipas im Jahre 17 n. Chr. errichtet wurde. (VPS 06:50)

07:30

Der Römische Limes Grenzwall gegen die Germanenflut Film von Elli Gabriele Kriesch, BR/2005 Es ist das größte archäologische Bodendenkmal Europas und wurde 2005 zum Weltkulturerbe erklärt: der obergermanisch-rätische Limes. Die Demarkationslinie des römischen Weltreichs entstand im 2. Jahrhundert n. Chr. zwischen Rhein und Donau. Mit den Methoden der Geophysik und Luftbildarchäologie untersucht der Film Verlauf und Bauweise dieses Verteidigungssystems. (VPS 07:29)

08:15

Die Alamannen Wotans Krieger stürmen das Imperium Film von Elli Gabriele Kriesch, BR/2008 Es war ein ziemlich bunter Mix germanischer Stämme, der im 3. Jahrhundert gegen den römischen Limes anrannte und sich schließlich im heutigen Südwestdeutschland niederließ. Sie nannten sich "Alamannen", was so viel heißt wie "gemischtes Volk". Ihr Name steht bis heute in der französischen und spanischen Sprache für "deutsch". Wie lebten die Alamannen, welche Sitten und Gebräuche sind für sie typisch? Archäologische Ausgrabungen geben Einblick in alle Lebensbereiche: Die Männer trugen ihr langes Haar zum Knoten gebunden seitlich über der Stirn. Die Damen der Oberschicht kleideten sich in seidene Gewänder und schätzten kostbaren Goldschmuck. (VPS 08:14)

09:00

THEMA: Faszination Auto (VPS 09:00)

10:15

THEMA: Faszination Logistik (VPS 10:15)

11:30

Dünen, Sand und Einsamkeit Die Sahara Brasiliens Film von Michael Stocks, PHOENIX / SWR/2008 Es ist eine Landschaft, die man in Brasilien überhaupt nicht vermuten würde. Die Lencois Maranhenses, die "Bettlaken von Maranhao", sind seit 1981 ein Nationalpark. Die Gegend ist einmalig in Brasilien, ein Naturereignis, besonders nach der Regenzeit, wo die Dünentäler sich für einige Wochen mit Wasser füllen. Das Gebiet, inmitten der Tropen an Brasiliens Atlantikküste gelegen und doppelt so groß wie Berlin, ist für kurze Zeit mit kristallklaren Lagunen versehen. Zwei Oasen gibt es hier, in denen Menschen leben, ohne Strom und fließend Wasser, in einfachsten Verhältnissen. Und trotzdem sagen sie, dass sie am schönsten Ort der Erde leben. (VPS 11:31)

12:00

Der deutsche Adel (HD) 1/2: Das Erbe des Kaisers Film von Annette von der Heyde, Friedrich Scherer, ZDF/2012 Sie leben mitten unter uns. Ihre Zahl wird auf 80.000 geschätzt. Sie pflegen uralte Traditionen und werden von vielen bewundert. Die deutschen Adeligen. Doch was wissen wir wirklich über den Alltag von Prinzen, Fürsten und Baronen? Wie groß ist ihr politischer und wirtschaftlicher Einfluss? Wie leben die Erben des letzten deutschen Kaisers - und was halten sie von einer Wiedereinführung der Monarchie? Für diese Dokumentation öffnen prominente "Von und Zus" die Tore ihrer Schlösser und lassen uns an Pflichten und Privilegien teilhaben.

12:45

Der deutsche Adel (HD) 2/2: Von Fürsten, Schlössern und Manieren Film von Ursula Nellessen, Ricarda Schlosshan, ZDF/2012 Von Aristokraten erwartet man, dass sie außer Personal auch vollendete Umgangsformen besitzen. Dass sie die Jagd und Pferderennen lieben, konservative Kleidung tragen und elitäre Hobbys pflegen. Wie viel davon ist Klischee, wie viel stimmt wirklich? Worauf legt der deutsche Adel tatsächlich Wert? Die ZDF-Dokumentation besucht opulente Bälle und Feste des Adels, blickt hinter Schlossmauern und zeigt, wie es in der Welt des blauen Blutes zugeht.

13:30

Auf der legendären Teeroute 1/5: Im Reich des grünen Goldes Film von Michael Noll, ZDF / Arte/2009 Von Yunnan im Südwesten Chinas bis in die tibetische Hauptstadt Lhasa folgt die Dokumentationsreihe der Jahrtausende alten Teestraße, auf der die kostbare Fracht einst mit Pferden oder Yaks an ihre Bestimmungsorte transportiert wurde. Gezeigt wird das Leben der Menschen am Rande der 4.000 Kilometer langen Route, von denen viele vom Handel mit dem kostbaren Gut lebten und leben. (VPS 13:29)

14:15

Auf der legendären Teeroute 2/5: Das Abenteuer der Reise Film von Michel Noll, ZDF / Arte/2009 In China wird die Teestraße auch "Straße des Tees und der Pferde" genannt, denn das eine wäre ohne das andere nicht denkbar. Einige Karawanenführer berichten über die Freuden, Überraschungen und Gefahren, die sie in ihrer zum Teil über 30jährigen Arbeit auf der 4.000 Kilometer langen Route erlebt haben. Oft verschwimmen in den Erzählungen dieser Männer die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Legende. (VPS 14:14)

15:00

Auf der legendären Teeroute 3/5: Geheimnisse des ewigen China Film von Michel Noll, ZDF / Arte/2009 Gadana ist eine der wenigen Frauen im Beruf des Karawanenführers. Sie wurde einst von einem reichen Händler aus Peking angeheuert, um eine Ladung Tee auf traditionelle Weise, das heißt mit einer Pferdekarawane, zu transportieren. Sie spricht mit Leidenschaft über ihren Beruf - wohl wissend, dass es ihn bald nicht mehr geben wird. Eine wichtige Station auf der Reise ist der berühmte Pferdemarkt von Dali. (VPS 14:59)

15:45

Auf der legendären Teeroute 4/5: Im Herzen von Shangri-La Film von Michel Noll, ZDF / Arte/2009 Nach den grünen Landschaften von Shangri-La führt die Teestraße in die Banda-Steppe und die tibetischen Hochplateaus. Hier werden die klimatischen Bedingungen so extrem, dass die Pferde nicht mehr weiter können. (VPS 15:44)

16:30

Auf der legendären Teeroute 5/5: Auf dem Dach der Welt Film von Michel Noll, Emmanuel Tronquart, ZDF / Arte/2009 (VPS 16:29)

17:15

Bei Neumond fällt der nächste Baum Film von Karin Wejdling, Peter Wejdling, WDR/2013

17:30

Pressekonferenz der EZB Frankfurt/Main

18:00

Weltnaturerbe vor dem Untergang? (HD) Rügens Kreideküste in Bewegung Film von Mathias Vogler, NDR/2013

18:30

Die Marco Polo Fährte - Abenteuer Seidenstraße Durch Iran nach Afghanistan Film von Bernd Girrbach, Rolf Lambert, SWR/2011 Reisebuch-Autor Bradley Mayhew ist auf der Route Marco Polos in den Wüsten des Iran angelangt, wo er per Anhalter reist. Im berühmten Reisebericht des Venezianers hat Bradley über Feueranbeter gelesen. Doch in der alten Lehmstadt Yazd, einst Zentrum des Zoroastrismus, findet er nur sehr wenige Gläubige dieser ältesten monotheistischen Religion der Welt.

19:15

Club der Abenteurer (HD) 3/5: Richard Wiese - Chronist der Natur Film von Sebastian Lemke, ZDF/ARTE/2011 Der dritte Teil begleitet den Wissenschaftsjournalisten und Expeditionsleiter Richard Wiese in die unwirtliche kanadische Provinz Labrador. Deren empfindliches Ökosystem ist ein Gradmesser für den weltweiten Klimawandel.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Sperrgebiet Air Base Klein-Amerika in Deutschland Film von Philipp Engel, HR/2012 Sie war Amerikas Tor nach Europa. Die "Rhein-Main Air Base" in Frankfurt war der größte Militärflughafen außerhalb der USA, amerikanisches Hoheitsgebiet mitten in Deutschland. Zugleich war er eine amerikanische Kleinstadt, die für hunderttausende US-Soldaten und ihre Familien zeitweise zur Heimat wurde. Was hier genau vor sich ging, war streng geheim. Nicht einmal die Bundesregierung wusste immer Bescheid.

21:00

Tages-Tipp Jazz für die Russen Benny Goodman erobert die Sowjetunion Film von Konstanze Burkard, WDR/2012 Sommer 1962, der Höhepunkt des Kalten Krieges zwischen den USA und der Sowjetunion. Ausgerechnet jetzt schickt die amerikanische Regierung - im Rahmen eines kulturellen Austauschprogramms - Benny Goodman mit 19 jungen Jazzmusikern auf eine abenteuerliche Reise in die Sowjetunion.

21:45

HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

THEMA: Liebe, Lust und Laster

22:15

Tages-Tipp Von Lust und Laster - Deutsche Sittengeschichten 1/2: Vom Kaiserreich bis zur braunen Diktatur Film von Lutz Rentner, Frank Otto Sperlich, RBB/2009

23:00

Von Lust und Laster - Deutsche Sittengeschichten 2/2: Im geteilten Deutschland Film von Lutz Rentner, Frank Otto Sperlich, RBB/2009

23:40

Mein erstes Mal Fünf Frauen erzählen Film von Anja Krußig, MDR/2012 Beinahe jeder Mensch hat oder wird es erfahren. Das erste Mal Sex. Doch so privat dieser Moment im Leben einer Frau, eines Mannes ist, so ist er doch auch ein Spiegel der Zeit, in der man lebt. Fünf Frauen aus vier Generationen erzählen über Träume, Gefühle, Lust, Tabus und Liebe.

00:15

Der lange Weg zur großen Liebe Film von Jeanne Wallrath, Manfred Böhling, RBB/2012 Drei Liebesgeschichten von Menschen, die über alle Grenzen und über lange Zeit auf einander warteten und um einander kämpften: Vier Jahrzehnte bestand die Liebe der ostdeutschen Lisa und des Ukrainers Anatolij nur in ihren Liebesbriefen, nach mehreren gescheiterten Ehen leben beide jetzt glücklich zusammen in Berlin. Jutta aus Thüringen und André aus Holland führte ein Zettel in einer kleinen Tafel Schokolade nach 24 Jahren schließlich zueinander. Und der Franzose Alain musste seine Freiheit aufgeben, um die Hostess vom Fernsehturm Ingrid endlich heiraten zu können. Für drei ungewöhnliche Paare waren es lange Wege zur großen Liebe. (VPS 00:10)

01:00

Suche Traumfrau! (HD) Männer auf der Jagd nach Liebe Film von Iris Bettray, ZDF/2012 Sie sind attraktiv, erfolgreich, sympathisch - aber Singles. Eigentlich dürfte es in Zeiten der Internet-Kontaktmöglichkeiten kein Problem sein, eine Partnerin zu finden. Was läuft schief bei den Männern im besten Alter? (VPS 00:55)

01:30

Straße des Glücks (HD) Film von Maria-Rosa Bobbi, Michael Busse, SWR/2012 Der Film hat zwei deutsch-türkische Paare vom Einkauf des Hochzeitskleids bis zum Ja-Wort begleitet. Er zeigt, dass die Suche nach dem Glück in der Zweisamkeit keine Frage der Religion ist: Sie beschäftigt Christen ebenso wie Muslime. Ausgangspunkt des Films ist die Weseler Straße in Duisburg, auch die "Brautmeile" genannt. (VPS 01:25)

Ende THEMA: Liebe, Lust und Laster

02:00

Sperrgebiet Air Base Klein-Amerika in Deutschland Film von Philipp Engel, HR/2012 Sie war Amerikas Tor nach Europa. Die "Rhein-Main Air Base" in Frankfurt war der größte Militärflughafen außerhalb der USA, amerikanisches Hoheitsgebiet mitten in Deutschland. Zugleich war er eine amerikanische Kleinstadt, die für hunderttausende US-Soldaten und ihre Familien zeitweise zur Heimat wurde. Was hier genau vor sich ging, war streng geheim. Nicht einmal die Bundesregierung wusste immer Bescheid. (VPS 02:00)

02:45

Jazz für die Russen Benny Goodman erobert die Sowjetunion Film von Konstanze Burkard, WDR/2012 Sommer 1962, der Höhepunkt des Kalten Krieges zwischen den USA und der Sowjetunion. Ausgerechnet jetzt schickt die amerikanische Regierung - im Rahmen eines kulturellen Austauschprogramms - Benny Goodman mit 19 jungen Jazzmusikern auf eine abenteuerliche Reise in die Sowjetunion. (VPS 02:45)

THEMA: Überwachungssystem Sekte

03:30

Die Spitzel von Scientology (HD) Der Sektengeheimdienst OSA Film von Markus Thöß, Frank Nordhausen, SWR/2012 (VPS 03:30)

05:00

Tod einer Scientologin (HD) Film von Markus Thöß, NDR/2013

05:30

Um Gottes Willen - Christliche Parallelwelten in Deutschland Film von Christina Zühlke, WDR/2012 Die mittelalterliche Detektivgeschichte erzählt die spannende und faszinierende Suche nach dem wahren König Artus und dem Ort des heiligen Grals ins Hochmittelalter um 1200. Ein fiktiver Ich-Erzähler, der junge Dichter und Minnesänger Wolfram, begibt sich vom europäischen Kontinent aus auf eine Reise nach England, um dort das sagenhafte Urreich des Königs zu suchen. (VPS 05:30)

Ende THEMA: Überwachungssystem Sekte

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: PHOENIX
Weitere Storys: PHOENIX