Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

18.01.2013 – 12:51

PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan Montag, 21. Januar 2013 TAGES-TIPPS: 15:45 - Amtseinführung Obama, 22:15 - UNTER DEN LINDEN

Bonn (ots)

Sendeablauf für Montag, 21. Januar 2013

05:20

Dünen, Sand und Einsamkeit Die Sahara Brasiliens Film von Michael Stocks, PHOENIX / SWR/2008 Es ist eine Landschaft, die man in Brasilien überhaupt nicht vermuten würde. Die Lencois Maranhenses, die "Bettlaken von Maranhao", sind seit 1981 ein Nationalpark. Die Gegend ist einmalig in Brasilien, ein Naturereignis, besonders nach der Regenzeit, wo die Dünentäler sich für einige Wochen mit Wasser füllen. Das Gebiet, inmitten der Tropen an Brasiliens Atlantikküste gelegen und doppelt so groß wie Berlin, ist für kurze Zeit mit kristallklaren Lagunen versehen. Zwei Oasen gibt es hier, in denen Menschen leben, ohne Strom und fließend Wasser, in einfachsten Verhältnissen. Und trotzdem sagen sie, dass sie am schönsten Ort der Erde leben. (VPS 05:20)

05:50

Entscheidende Momente Die Hunnen - Pest im Köcher Film von Clifford Hoelscher, PHOENIX / Discovery/2003 Vor über 700 Jahren kam die Pest nach Europa und raffte zwei Drittel der Bevölkerung dahin. Die Geschichte des Schwarzen Todes begann im Jahre 1347 auf der Halbinsel Krim. Um die Einwohner und die Stadt zu schützen, warfen mongolische Soldaten ihre Pesttoten über die Stadtmauern von Kaffa. Die italienischen Kaufleute und Soldaten, die sich in Kaffa aufhielten, eilten zum Hafen und nahmen Kurs auf Süditalien - mit dabei unbemerkte, tödliche Gäste: die Pestbakterien. (VPS 05:50)

06:40

Entscheidende Momente Die Kreuzzüge Film von Shirin Bazleh, PHOENIX / Discovery/2003 Die Eroberung Jerusalems durch die türkischen Seldschuken im Jahr 1070 und der "Hilferuf" des byzantinischen Kaisers Alexios I. Komnenos waren Anlass für die abendländische Christenheit, die heiligen Stätten des Ostens zurückzuerobern und den christlichen Glauben zu verbreiten. Die Zeit der Kreuzzüge hatte begonnen. Sieben von der Kirche propagierte Kreuzzüge haben vom 11. bis zum 13. Jahrhundert stattgefunden. (VPS 06:40)

07:30

Im Bann der grünen Götter Die Ärzte der Maharadschas Film von Peter Prestel und Gisela Graichen, ZDF/2004

08:15

Die großen Volkskrankheiten 2/4: Alzheimer - Hoffnung im Kampf gegen das Vergessen Film von Thomas Liesen, Volker Stollorz, WDR/2011

L I V E

09:00 Statements von Stephan Weil, SPD-Spitzenkandidat, und Sigmar Gabrie SPD-Parteivorsitzender. Berlin (VPS 09:00)

L I V E

12:30 Pressekonferenz SPD Mit Andrea Nahles (Generalsekretärin SPD) und Stephan Weil (Spitzenkandidat SPD) Niedersachsen Berlin (VPS 09:00)

L I V E

12:45 Pressekonferenz der CDU Mit Angela Merkel, CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin und David McAllister, CDU Spitzenkandidat Niedersachsen, Ministerpräsident Niedersachsen Berlin (VPS 09:00)

L I V E

13:00 Pressekonferenz der FDP Mit Parteichef Philipp Rösler (FDP) und Stefan Birkner (FDP-Spitzenkandidat, Umweltminister) Berlin (VPS 09:00)

L I V E

13:30 Pressekonferenz von Bündnis 90/Die Grünen Mit Jürgen Trittin (Fraktionsvorsitzender B90/Grüne) und Anja Piel und Stefan Wenzel (Spitzenkandidaten der Grünen Niedersachsen) Berlin (VPS 09:00)

L I V E

14:00 Pressekonferenz der Linken Mit Katja Kipping ( Bundesvorsitzende der Linken) und Gregor Gysi (Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Bundestag) Berlin (VPS 09:00)

14:15

Pressekonferenz der CSU Mit Horst Seehofer (CSU-Vorsitzender und Ministerpräsident Bayern) München (VPS 09:00)

14:45

GÜNTHER JAUCH (VPS 14:45)

L I V E

15:45 Tages-Tipp Amtseinführung Obama (VPS 15:59)

darin:

Außendienst USA Was spaltet Amerika? Film von Andreas Stamm und Frédéric Ulferts, ZDF/2012

darin:

Barack Obama - Große Erwartungen 1/2: Die Hoffnung Film von William Karel, SF DRS/2012 Während Obamas spektakulärer Wahlsieg in die Geschichte eingehen wird, verlief seine erste Amtszeit ausgesprochen harzig, und er enttäuschte viele seiner Wählerinnen und Wähler. Die meisten seiner Versprechen konnte er nur bedingt oder gar nicht einlösen, sei es die Schließung von Guantánamo, den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan oder die Reform der Krankenversicherung. Der 2teilige Film lässt die vier Amtsjahre des ersten farbigen US-Präsidenten Revue passieren. Er blickt hinter die Kulissen des Weißen Hauses, durchleuchtet die Mechanismen der amerikanischen Politik und zeigt auf, warum Obama so wenige seiner Wahlversprechen einlösen konnte.

darin:

Barack Obama - Große Erwartungen 2/2: Die Ernüchterung Film von William Karel, SF DRS/2012

22:15

Tages-Tipp UNTER DEN LINDEN Schicksalswahl in Niedersachsen - für Land, Bund und Köpfe? Moderation: Michaela Kolster Gäste: Hermann Gröhe (CDU-Generalsekretär) und Thomas Oppermann (Erster Parlamentarischer Geschäftsführer SPD-Bundestagsfraktion)

23:00

DER TAG Moderation: Michael Krons

00:00

UNTER DEN LINDEN Schicksalswahl in Niedersachsen - für Land, Bund und Köpfe? Moderation: Michaela Kolster Gäste: Hermann Gröhe (CDU-Generalsekretär) und Thomas Oppermann (Erster Parlamentarischer Geschäftsführer SPD-Bundestagsfraktion)

00:45

Mit der Subway durch New York Von Manhattan bis nach Chinatown Film von Anja Bröker, PHOENIX/2011 In 45 Minuten um die Welt. Los geht's am Times Square im Herzen New Yorks, vorbei an Grand Central und unter dem East River hindurch nach Queens. Wer eine Weltreise mitten in New York machen möchte, der nimmt die Linie 7. Hier riecht es nach China, schmeckt wie Italien und lärmt wie Südamerika. Menschen aus mehr als 100 Nationen leben auf dem gut 15 Kilometer langen Streifen entlang der U-Bahn.

01:30

Austern in Montana Eine kulinarische Reise durch Amerika Film von Hanni Hüsch, ARD-Studio Washington, PHOENIX/2011 Unsere erste Begegnung mit amerikanischem Essen ist eine Bombe. 8.000 Kalorien schwer. Serviert im Heart Attack Grill, dem Herzinfarkt-Grill von Phönix, Arizona. Ein Quadripel-Bypass-Burger - er ist es wert, dafür zu sterben, schwört "Dr. John". Wer ihn und die mit einer Extra Portion Schmalz verfeinerten Pommes schafft, wird von der OP-Schwester im Rollstuhl nach draußen befördert. Willkommen in Amerika, wo eine gute Geschäftsidee Gold wert und alles möglich ist - sündigen mit Stil und "ärztlich verordnet".

THEMA: Neues von der Insel

02:15

Sylt - Ausverkauf einer Luxusinsel Film von Johannes Höflich, Jo Angerer, WDR/2012 Sylt ist in: Wer auf sich hält, macht hier Urlaub. Oder - noch mondäner - er kauft sich eine Immobilie. Immer teurer werden die Objekte, so teuer, dass die Einheimischen längst auf der Strecke geblieben sind. Immer mehr Sylter finden keine bezahlbare Wohnung mehr und müssen die Insel verlassen. Der Film zeigt die Situation aus der Perspektive von Sylter Bürgern.

03:00

Insel aus einer anderen Zeit Kuba vor dem Wandel Film von Christoph Röckerath, ZDF/2012 Noch hängt das Land fest zwischen Marx und Markt. Noch sind die alten Muster zu erkennen, aber der Wandel ist spürbar. Die Kubaner sind stolz darauf, dass ihr Kuba anders ist. Trotz Mangelwirtschaft und politischer Unterdrückung beschwören sie artig die Revolution, wenn auch ganz gemütlich, denn nichts ist eilig in Kuba. Aber es gibt auch jene, die aufbegehren, wie David D Omni, ein kritischer Hip-Hopper, der seine ganz eigene Idee vom zukünftigen Kuba verkündet.

03:45

Kapverden - Die wiederentdeckten Inseln Film von Andreas Lueg, SR/2011 Die Kapverden: 500 Kilometer westlich von Afrika, sechs Flugstunden von Deutschland. Romantiker finden hier "die verlorenen Trauminseln des Atlantik", andere nur sonnenverbrannte Flecken im Meer, "wo die Ziegen Steine fressen". Der Film zeigt - mit großer, auch kritischer Sympathie - ein Land, das sein Schicksal in die Hand genommen hat. Und wieder einmal spielt der Tourismus eine Schlüsselrolle im Spannungsfeld zwischen Aufbruch und Bewahren.

04:15

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Vom Feuer der Erde - Kamtschatka und die Äolischen Inseln Film von Martin Thoma, Elke Werry, SWR/2010

04:45

Das Zypern-Puzzle Erlebnisse auf Europas verrücktester Insel Film von Christian Sievers, ZDF/2012 Zypern hat knapp eine Million Einwohner und ist seit fast 40 Jahren geteilt - nach einem blutigen Bürgerkrieg. Das Filmteam bereist den griechischen Süden und den türkischen Norden. Es begegnet den auf Zypern stationierten UN-Soldaten - 860 sind es, die den Frieden garantieren sollen, aber vor allem gegen die Langeweile kämpfen. Das Filmen im türkischen Norden ist schwierig. Der Staat ist von niemandem anerkannt, außer der Türkei, die nicht nur Soldaten geschickt hat, sondern auch Siedler aus Anatolien. Die türkischen Zyprer sind inzwischen in der Minderheit. Hier gibt es sie noch, die letzten wilden Esel Europas und Traumstrände ohne Bettenburgen: ein Idyll hinter der Demarkationslinie. (VPS 04:30)

Ende THEMA: Neues von der Insel

05:30

Expedition ans Ende der Welt Mit dem Postschiff in die Südsee Film von Christel Fomm, ZDF/2004 (VPS 05:15)

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell