PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PHOENIX mehr verpassen.

15.06.2011 – 13:08

PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan Donnerstag, 16.06.11 TAGES-TIPPS: siehe Meldungstext

Bonn (ots)

TAGES-TIPPS:

13:00 THEMA: Cyberwar darin Angriff aus dem Internet Film von Klaus Scherer, NDR/2011

20:15 Das Gold der SS Republic - Schatzsuche im Alantik Film von Lucy MacDowll, Jason Williams, ZDF/2005

22:15 PHOENIX-Runde: Erst Libyen, jetzt Syrien - Was muss der Westen 
tun?
Moderation: Pinar Atalay
Gäste: Prof. Herfried Münkler (Politikwissenschaftler), Christian 
Schaller (Völkerrechtler), Kristin Helberg  (Syrien-Expertin), 
Christian-Peter Hanelt (Nahost-Experte)
---------------------------------------------------------------------
04:45
Auf den Spuren der Götter
Mit Gerd Helbig durch die Wüsten Negev und Sinai
Film von Gerd Helbig, ZDF/2007
Sie sind von der gleichen atemberaubenden Schönheit, die Wüsten Negev
und Sinai. Geologisch sind sie eine Einheit. Erst seit 1948 teilt sie
die Grenze zwischen Israel und Ägypten. 700 Kilometer hat Gerd 
Helbig, ZDF-Nahost-Korrespondent, auf seiner Reise zurückgelegt. 
Anders als die Sahara, türmen sich Negev und Sinai zu Gebirgswüsten 
auf. Sie sind gefährlich, unwirtlich, wasserarm und waren dennoch die
Welt von Propheten, Nomaden, Eroberern und Pilgern. Vielleicht, weil 
sie alle sich auf diesen kahlen Bergen den Göttern näher fühlten. 

05:30

Kamel aus Eisen Mauretanien: Wüste, Flüchtlinge, Eisenbahn Film von Christoph Felder, SWR/2007 Mauretanien besteht aus einer Million Quadratkilometer Wüste zwischen Westsahara und dem Senegal. Für viele Flüchtlinge, die nach Europa wollen, gibt es dabei nur einen Weg durch die Sahara zum Meer: der berühmte Eisenerz-Zug. Flüchtlinge wie Mike Johnson versuchen, in Zouerate irgendwie auf den Zug zu kommen, um ihr nächstes Etappenziel auf dem Weg nach Europa zu erreichen: den Hafen Nouadhibou.

06:00

Chinas wilder Westen 1/2: Erben der Seidenstraße Film von Klaus Kastenholz, ZDF/2007 Der Sinologe Volker Häring organisiert seit Jahren Radtouren durch das Reich der Mitte. Nun erkundet er den am wenigsten erforschten Teil Chinas mit dem Rad: Xinjiang, die nordwestlichste und größte Provinz der Volksrepublik.

06:45

Chinas wilder Westen 2/2: Nachbarn der Wüste Film von Klaus Kastenholz, ZDF/2007 Im zweiten Teil entdeckt der Rad-Scout Volker Häring ein Land im Umbruch. Er trifft auf Menschen, deren Vorfahren seit Jahrhunderten in Xinjiang leben, aber auch Zugezogene aus anderen chinesischen Provinzen, die im wirtschaftlich viel versprechenden Westen Chinas ihr Glück suchen. Wie sehr wird die Provinz ihr Gesicht in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch verändern?

07:30

Katastrophen der Vorzeit 3/3: Sodom und Gomorrha Film von Danielle Peck, WDR/2002

08:15

Die heiligen Tiere der Pharaonen Film von Michael Sutor, NDR/2005

09:00

BON(N)JOUR BERLIN MIT BÖRSE Mit Margarete van Ackeren (Focus) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt/ Main)

09:15

PHOENIX-Runde Abgebrannt - Wer und was rettet Griechenland und den Euro? Moderation: Pinar Atalay Gäste: Prof. Jörg Rocholl (Wirtschaftswissenschaftler), Ferdinand Fichtner (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung), Frank Schäffler (FDP), Birgit Marschall (Rheinische Post) (VPS 09:15)

10:00

Aktuelles

10:45

THEMA: Gas statt Atom - Die saubere Alternative?

darin

Milliardenpoker ums Gas Die EU hofft auf Aserbaidschan Film von Ignaz Lozo

Ende THEMA: Gas statt Atom - Die saubere Alternative?

12:00

Aktuelles

darin

Pressekonferenz des DFB mit Steffi Jones (OK-Präsidentin) zum Stand der Vorbereitungen 10 Tage vor dem Beginn der Frauen-Weltmeisterschaft Frankfurt/Main

13:00

Tages-Tipp THEMA: Cyberwar

darin

Angriff aus dem Internet Film von Klaus Scherer, NDR/2011 Mit einer vermeintlich harmlosen E-Mail schlich sich der Hacker ein. Nicoletta, 16, und Vivienne, 17, öffneten sie arglos. Als Absender erschien ein Mitschüler der gleichen Jahrgangsstufe. "Schau mal auf das Foto", verwies er auf den Anhang. Das Foto gab es gar nicht. Was die Schülerinnen stattdessen auf den Laptop luden, war ein Virus, mit dessen Hilfe ein Unbekannter Hunderte privater Webcams fernsteuerte. Die Reportage von Grimme-Preisträger Klaus Scherer beginnt recht lebensnah, um ein Licht auf neue, alltägliche Risiken einer vernetzten Welt zu werfen.

Ende THEMA: Cyberwar

14:15

Totengräber der Schiffe Abwracken in Bangladesh Film von Bong-Nam Park, WDR/2011

15:00

Aktuelles

darin

Eröffnung des Nationalen Cyber-Abwehrzentrums (NCAZ) Rede von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sowie Rede von Michael Hange (Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, BSI) Bonn

16:00

Drahtseilakt am Rhein Eine Seilbahn für die Bundesgartenschau Film von Lutz Näkel, Lutz Vasoldt, SWR/2010

16:30

THEMA: Hart aber Fair: "Essen gefährdet ihre Gesundheit - welchen Lebensmitteln kann man noch trauen?" mit Ilse Aigner (CSU, Bundesverbraucherministerin), Ranga Yogeshwar (Wissenschaftsjournalist), Bärbel Höhn (B'90/Grüne,stellv. Fraktionsvorsitzende; ehem. Landwirtschafts- und Umweltministerin in NRW (1995-2005)), Gerhard Schulz (Gurkenbauer in Papenburg; vertritt die Interessen der Deutschen Obst- und Gemüsebauern)

17:45

Aktuelles

darin

Eröffnung des Nationalen Cyber-Abwehrzentrums mit Bundesinnenminister Friedrich Bonn

18:00

Zwischen Yin und Yang Heilen lernen im Reich der Mitte Film von Annette Hoth, ZDF/2010

18:30

Katastrophen der Vorzeit 3/3: Sodom und Gomorrha Film von Danielle Peck, WDR/2002 Die Bibel berichtet, wie Sodom und Gomorrah in einem Feuersturm zerstört wurden, um deren niederträchtige Einwohner zu bestrafen. Der Geologe Graham Harris behauptet, dass beide Städte tatsächlich existierten und die Bibel Hinweise auf ihr Schicksal offenbart.

19:15

Die heiligen Tiere der Pharaonen Film von Michael Sutor, NDR/2005 Ein kleiner Knochen aus einem Mumienbündel bringt Licht in die Geschichte: Vor mehr als 2.000 Jahren wurde ein Affe in einer Tempelnische gehalten, ohne Licht und zureichende Ernährung. Ort des Geschehens: Ägypten, das Land der Pharaonen. Für den Zooarchäologen Joris Peters von der Universität München will das so gar nicht ins Bild der Hochkultur am Nil passen. Er geht dem Rätsel nach, dringt tief in die Kultur des Alten Ägyptens ein und beschreibt eine der ungewöhnlichsten Beziehungen zwischen Mensch und Tier.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Das Gold der SS Republic - Schatzsuche im Atlantik Film von Lucy MacDowll, Jason Williams, ZDF/2005 Am 19. Oktober 1865 sticht die "SS Republic" von Manhattan aus in See. Neben der Mannschaft befinden sich 59 Passagiere, 500 Fässer Fracht und 400.000 Dollar in Münzen an Bord. Nach dem Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs ist ein 20-Dollar-Goldstück in New Orleans doppelt so viel wert wie in New York. Doch die kostbare Ladung sollte ihren Bestimmungsort nie erreichen. Die "SS Republic" geriet in einen Hurrikan.

21:00

31 Stunden Hölle Die letzte Fahrt der "Deutschland" Film von Robert Schotter, ZDF/2008 Am 4. Dezember 1875 legt der Dampfsegler "Deutschland" in Bremerhaven ab und nimmt Kurs auf New York. Mit an Bord zahlreiche Auswanderer, amerikanische Touristen und Kaufleute mit Waren für die Weltausstellung in Baltimore. Das Kommando führt der erfahrene Kapitän Eduard Brickenstein, dennoch kommt es zu einer folgenschweren Havarie. 130 Jahre nach der Katastrophe bemüht sich ein Team aus Unterwasser-Archäologen, das Wrack in den Untiefen des Ärmelkanals zu orten. Die Forscher wollen dem Fall auf den Grund gehen und die Ereignisse jener Dezembernacht rekonstruieren.

21:45

Jamaika - Die wilde Schöne der Karibik Film von Julia Leiendecker, SR/2010 (VPS 21:46)

22:15

Tages-Tipp PHOENIX-Runde Erst Libyen, jetzt Syrien - Was muss der Westen tun? Moderation: Pinar Atalay Gäste: Prof. Herfried Münkler (Politikwissenschaftler), Christian Schaller (Völkerrechtler), Kristin Helberg (Syrien-Expertin), Christian-Peter Hanelt (Nahost-Experte)

23:00

DER TAG u.a. Eröffnung des Nationalen Cyber-Abwehrzentrums mit Bundesinnenminister Friedrich Moderation: Michael Kolz

00:00

PHOENIX-Runde Erst Libyen, jetzt Syrien - Was muss der Westen tun? Moderation: Pinar Atalay Gäste: Prof. Herfried Münkler (Politikwissenschaftler), Christian Schaller (Völkerrechtler), Kristin Helberg (Syrien-Expertin), Christian-Peter Hanelt (Nahost-Experte)

00:45

Marilyn gegen Monroe Film von Patrich Jeudy, ZDF / ORF/2005 Marilyn Monroe war schon längst eine Legende, als sie vor mehr als 40 Jahren tot aufgefunden wurde. Bis heute hat sie niemand als die Ikone Hollywoods ablösen können. Zu diesem Status haben die zahlreichen Fotos, die Milton Greene von ihr gemacht hat, vielleicht noch mehr beigetragen als ihre Filme. Die Dokumentation beleuchtet das Verhältnis der Monroe zu ihrem Fotografen, Langzeitfreund und Kompagnon.

01:45

California Dreamin' 1/3: Wilder Westen Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2001

02:30

California Dreamin' 2/3: Goldrausch Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2001

03:10

California Dreamin' 3/3: Traumfabrik Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2001

03:55

Das Geheimnis des Andenheilers Die Naturmedizin des Kallawaya Film von Richard Ladkani, Thomas Wartmann, SWR/2006

04:40

Kalt, riskant und gut fürs Karma Mit Hindu-Pilgern durch die Berge Kaschmirs Film von Rolf Lambert, Bernd Girrbach, SWR/2007

05:20

Messners Alpen 1/3: Von Monaco zum Mont Blanc Film von Herbert Habersack, Hartmut Schwenk, Dietrich Kraus u.a., SWR/2008

06:05

Messners Alpen 2/3: Von Wien nach Südtirol Film von Herbert Habersack, Rolf Schlenker, Hartmut Schwenk, SWR/2008

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell