PHOENIX

Solms: Verschärfte Haftung in Finanzwirtschaft möglich

    Bonn (ots) - Als eine Konsequenz aus der Finanzkrise hält der FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms schärfere Haftungsregeln in der Finanzwirtschaft für möglich. In der PHOENIX-Sendung FORUM WIRTSCHAFT (Ausstrahlung Sonntag, 22. November, 13 Uhr) sagte er: "Es sind gigantische Risiken eingegangen worden und gehaftet haben zum Schluss die Steuerzahler. Und dieses Prinzip kann so nicht bestehen bleiben. Wir müssen dafür sorgen, dass diejenigen, die diese Entscheidungen treffen, auch für die Konsequenzen ihrer Entscheidungen einstehen müssen. Wer an Gewinnen beteiligt werden will, muss auch für Verluste haften. Das ist machbar, das kann man organisieren und das muss durchgesetzt werden - wenn es sein muss, auch durch den Gesetzgeber."

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: