Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von VdTÜV Verband der TÜV e.V.

12.11.2018 – 11:27

VdTÜV Verband der TÜV e.V.

Einladung Pressekonferenz von TÜV-Verband und Bitkom: Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt, 19.11.2018, 10.30 Uhr

Welche Bedeutung hat Weiterbildung in den Unternehmen? Wie wichtig ist dabei die Vermittlung digitaler Kompetenzen? Und was müssen Politik und Unternehmen jetzt tun, um Berufstätige in die digitale Arbeitswelt zu begleiten? Diese und weitere Fragen beantwortet eine repräsentative Umfrage des TÜV-Verbands (VdTÜV) und des Digitalverbands Bitkom, für die 500 Unternehmen befragt wurden.

Anbei erhalten Sie die Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz von TÜV-Verband und Bitkom.

Die Digitalisierung verändert Berufsbilder und Karrierewege grundlegend. Ein einmal erlernter Beruf oder ein abgeschlossenes Studium reichen heute nicht mehr aus. Beschäftigte müssen ihre Fähigkeiten beständig erweitern und sich fortbilden. Eine zentrale Rolle spielen dabei digitale Kompetenzen. Welche Bedeutung hat Weiterbildung in den Unternehmen? Wie wichtig ist dabei die Vermittlung digitaler Kompetenzen? Und was müssen Politik und Unternehmen jetzt tun, um Berufstätige in die digitale Arbeitswelt zu begleiten? Diese und weitere Fragen beantwortet eine repräsentative Umfrage des TÜV-Verbands (VdTÜV) und des Digitalverbands Bitkom, für die 500 Unternehmen befragt wurden. Die Ergebnisse der Studie möchten wir Ihnen bei einer gemeinsamen Pressekonferenz vorstellen, zu der wir Sie herzlich einladen.

Zeit und Ort:

Montag, 19. November, 10.30 Uhr

Haus der Bundespressekonferenz

Tagungszentrum, Raum 5

Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

- Dr. Michael Fübi, Präsident TÜV-Verband

- Achim Berg, Präsident Bitkom

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme per Mail an presse@vdtuev.de. Wir freuen uns auf darauf, Sie bei unserer Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Mit besten Grüßen

Maurice Shahd

Maurice Shahd
Pressesprecher
Verband der TÜV e.V. (VdTÜV)
Friedrichstraße 136 | 10117 Berlin
T +49 30 760095-320
presse@vdtuev.de 
www.vdtuev.de
 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von VdTÜV Verband der TÜV e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version