GAZPROM Germania GmbH

Anstoß zum GAZPROM Fan Cup auf Schalke

Rund 700 Besucher und 58 Freizeitmannschaften kamen zum Auftakt des GAZPROM Fan Cup auf das Vereinsgelände des FC Schalke 04. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/63910 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:... mehr

Gelsenkirchen (ots) - Am vergangenen Sonntag, 31. Mai 2015, fand auf Schalke die erste Runde von Deutschlands größtem Fußball-Kleinfeldturnier statt. Auf dem Vereinsgelände des FC Schalke 04 traten insgesamt 58 Freizeitmannschaften gegeneinander an. Den Anstoß zum Turnier übernahm Schalkes U19-Kapitän und frischgebackener Deutscher Meister Thilo Kehrer. Über den Siegerpokal konnte sich am Ende das Team von "Kickers Düsseldorf" freuen.

Der GAZPROM Fan Cup wird an bundesweit sechs Standorten ausgerichtet. Den Gewinnerteams winkt die Teilnahme am großen Finale auf dem Rasen der Arena auf Schalke am 2. August 2015. Die Endspiele finden im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung des Fußball-Bundesligisten statt, die jedes Jahr mehr als 100.000 Fußballfans anzieht.

"Es ist jedes Mal ein atemberaubendes Gefühl, in die Arena einzulaufen und vor der Nordkurve zu spielen", sagt Schalkes U 19-Nationalspieler Leroy Sané, der bereits sein zweites Profijahr bei den Königsblauen absolviert. Zusammen mit seinem Bruder Kim, der in der zweiten Mannschaft der Schalker aktiv ist, steht er Pate für die diesjährigen Turnierserie. "Der GAZPROM Fan Cup ist quasi die Königsklasse des Freizeitfußballs. Hier stehen die Fans, Teamgeist und der Spaß am Spiel im Mittelpunkt", so Sané.

Das Auftaktturnier in Gelsenkirchen präsentierte sich als buntes Fußballfest mit rund 700 Besuchern, spannenden Duellen und vielen sportlichen Höhepunkten. Rund um den gemeinsamen Fan-Park des FC Schalke 04 und GAZPROM hatten die Zuschauer die Möglichkeit, ihre Schußkraft unter der fachkundigen Anleitung von Schalkes Stadion-sprecher Dirk Oberschulte-Beckmann zu messen und ihr fußballerisches Können an der Torwand unter Beweis zu stellen.

Bei den nächsten Qualifikationsturnieren bei den Traditionsclubs FC Viktoria 1889 Berlin, DJK Eintracht Coesfeld, VfB Lübeck, TuS Sundern und Freiburger FC ist packende Fußballatmosphäre garantiert. Im vergangenen Jahr nahmen insgesamt 240 Teams mit rund 2.200 Hobbykickern am GAZPROM Fan Cup teil.

Für alle ambitionierten Freizeitfußballer ist die Teilnahme noch bei den verbleibenden Qualifikationsturnieren des GAZPROM Fan Cup möglich. Anmeldeschluss sind der 3. Juni (Berlin), der 10. Juni (Coesfeld), der 24. Juni (Lübeck), der 1. Juli (Sundern) sowie der 8. Juli 2015 (Freiburg).

Die Bildunterschriften lauten wie folgt:

"Rund 700 Besucher und 58 Freizeitmannschaften kamen zum Auftakt des GAZPROM Fan Cup auf das Vereinsgelände des FC Schalke 04."

"Den Anstoß zum GAZPROM Fan Cup in Gelsenkirchen übernahm Schalkes U19-Kapitän und frischgebackener Deutscher Meister Thilo Kehrer."

Bild- und Videomaterial vom GAZPROM Fan Cup sowie weitere Informationen finden Sie unter http://www.gazprom-football.com/fancup.

DIE TURNIERTERMINE IM ÜBERBLICK:

   - 31.05.2015: FC Schalke 04
   - 13.06.2015: FC Viktoria 1889 Berlin
   - 20.06.2015: DJK Eintracht Coesfeld
   - 04.07.2015: VfB Lübeck
   - 11.07.2015: TuS Sundern
   - 18.07.2015: Freiburger FC
   - 02.08.2015: Finaltag auf Schalke (im Rahmen der Saisoneröffnung) 
   - ÜBER GAZPROM GERMANIA 

GAZPROM Germania GmbH ist eine Tochtergesellschaft des weltgrößten Gaskonzerns GAZPROM in Moskau. Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat sich die Gesellschaft zu einer internationalen Unternehmensgruppe entwickelt, die mit rund 40 Unternehmen in über 20 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika aktiv ist. Hauptgeschäftsfelder sind Erdgasspeicherung und -handel sowie der Einsatz von Erdgas als Kraftstoff. Die Gruppe beschäftigt rund 1200 Mitarbeiter/-innen, davon 200 am Unternehmensstandort Berlin. Gemeinsam mit ihren strategischen Partnern leistet GAZPROM Germania GmbH einen Beitrag zur zuverlässigen und umweltfreundlichen Energieversorgung Europas.

Pressekontakt:

Mirco Hillmann
Senior PR and Communications Expert
Phone +49 30 20 195 - 378
Mirco.Hillmann@gazprom-germania.de


GAZPROM Germania GmbH
Markgrafenstraße 23
10117 Berlin

https://www.gazprom-germania.de
https://www.youtube.com/gazpromgermania
https://www.twitter.com/gazpromgermania

Original-Content von: GAZPROM Germania GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: GAZPROM Germania GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: