Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Act Agency GmbH

04.10.2019 – 17:37

Act Agency GmbH

Hydrofoil-Racer heben endlich ab beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019

Hydrofoil-Racer heben endlich ab beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Tag 8 beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019 -

Hydrofoil-Racer heben endlich ab

6 bis 13 Knoten bringen Hydrofoiler zum Schweben

Rechtefreies Bildmaterial finden Sie am Ende der Mail*

Information zu Bewegtbildern der Wettkämpfe am Ende der Mail*

Westerland, 04.10.2019 Am Freitag kam der Wind zurück an den Brandenburger Strand in Westerland. Damit konnten die Foil-Fahrer beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt endlich ihre ersten Rennen starten und die Surfboards mit den charakteristischen Flügeln durch das Wasser gleiten lassen. Wie auch beim Freestyle, geht es bei den Hydrofoil-Fahrern um den Weltmeistertitel.

Bei ablandigem Wind absolvierten die Surfer insgesamt vier Wettfahrten auf einem von der Regattaleitung festgelegten Kurs. In den ersten drei Rennen gingen alle 31 Fahrer an den Start, hier konnte vor allem Thomas Goyard (FRA-03) mit zwei 3. Plätzen und einem Sieg punkten. Damit brachte sich der Franzose in eine sehr gute Position für den Weltmeistertitel. Doch das Feld liegt punktemäßig bei den Foilern in diesem Jahr sehr eng beisammen. So haben noch acht weitere Foil-Fahrer die Möglichkeit sich den Weltmeistertitel zu sichern.

In der vierten Wettfahrt des Tages qualifizierten sich nach zwei Vorläufen die besten 16 Fahrer für das Finale. Hier gewann Matteo Iachino (ITA-140), der damit ebenfalls im Favoritenfeld für den Titel ganz nach vorne rückt.

Die deutschen Fahrer erwischten einen eher durchwachsenen ersten Wettkampftag. Der noch amtierende Vizeweltmeister Sebastian Kördel (G-220) aus Radolfzell konnte sich einen vierten, einen siebten und zwei neunte Plätze sichern und ist damit weiterhin in den Top Ten der Rangliste.

Nico Prien (G-7) aus Schönberg bei Kiel und der auf Elba lebende Malte Reuscher (G-777) haben für die nächsten Wettfahrten am Samstag und Sonntag noch Luft nach oben. Denn wer auf Sylt triumphiert, kann sich aller Voraussicht nach damit auch den Gesamtsieg der Welttour sichern und wird Weltmeister im Hydrofoil 2019.

Am Sonntag um 15 Uhr werden dann die Gewinner von Sylt und die Weltmeister im Freestyle und Foil-Racing bei der großen Siegerehrung gekrönt. Der Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019 dauert noch bis zum 06. Oktober.

--------------------------------------

Alle Informationen zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt gibt es auf der Event-Homepage www.windsurfworldcup.de oder auf den Social Media Kanälen bei Facebook und Instagram.

Rechtefreies Bildmaterial zum Download finden Sie für die Kommunikation des Mercedes-Benz World Cup Sylt auch oder auf https://act-agency-media.com (Login: presse2019/presse). Bitte nennen Sie bei der Veröffentlichung als Foto-Credit: Windsurf World Cup Sylt /Fotograf.

Offizielle Hashtags:

Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019: #worldcupsylt #windsurfworldcupsylt

PWA: #pwaworldtour #pwasylt

Ihre Pressekontakte - Akkreditierungen

Sie benötigen mehr Informationen zu einem bestimmten Thema? Sie brauchen tagesaktuelle Bilder oder Wettereinspieler? Dann melden Sie sich gern bei uns. Gern helfen wir Ihnen auch bei der Vermittlung von Sportlern und weiteren Gesprächspartnern für Interviews.

Ihr Pressekontakt für den Mercedes-Benz Windsurf World Cup

ACT AGENCY GmbH

Petra Tebelmann

+49 (0) 172 - 328 48 71 (ab 26.09.)

media@act-agency.com

Tagesaktuelles TV & Videomaterial für Ihre Sendung oder Produktion

Für Videomaterial in ihrem benötigten Sendeformat kontaktieren Sie bitte

Christian Tillmanns

Mobil: +49 (0) 163 727 7470

Email: media@tillmanns.com

Akkreditieren Sie sich für den Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019 und die Aufnahme in den Presseverteiler auf unserer Webseite: www.windsurfworldcup.de/presse

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Veröffentlichung an o.g. Adresse oder E-Mail.

Sollten Sie keine weiteren Informationen zum Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt 2019 wünschen, senden Sie uns eine kurze E-Mail an: media@act-agency.com und wir nehmen Sie aus dem Verteiler.

Der Mercedes-Benz Winsurf World Cup Sylt 2019 läuft vom 27.09.-06.10.2019 in Westerland auf Sylt.

ACT AGENCY GmbH
Himmelstr. 9
D-22299 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 41 46 41 0
Fax. +49 (0)40 41 46 41 12
info@act-agency.com
www.act-agency.com

Geschäftsführung
Matthias Neumann | Birgit Ballhause
Sitz und Registergericht Hamburg HRB 84986
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE-232599283